Kartoffelgratin

mit Lauchzwiebeln und Schinken
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

400 g Kartoffel(n)
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 EL Öl
  Paprikapulver, edelsüß
  Salz und Pfeffer
200 ml Milch
2 EL Butter
2 EL Mehl
  Muskat, frisch gerieben
50 g Kochschinken
2 Stange/n Lauchzwiebel(n)
100 g Mozzarella
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln waschen, schälen und in Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln schälen, klein würfeln und glasig anbraten. Die Kartoffeln dazugeben und langsam gar und goldbraun braten.

In der Zwischenzeit die Butter in einem Topf zerlassen und das Mehl mit einem Schneebesen einrühren und hell anschwitzen. Dann unter Rühren die Milch dazugeben. Aufkochen lassen und mit Muskat und Salz abschmecken. Die Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden, den Schinken klein würfeln und beides in die Soße geben.

Die Knoblauchzehe) klein würfeln, zu den Kartoffeln geben und kurz mitbraten. Die Pfanne vom Herd nehmen, die Kartoffeln mit Paprika, Pfeffer und Salz würzen und kurz umrühren.

Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen, die Kartoffeln einschichten und mit der Soße übergießen. Den Mozzarella würfeln und darüber streuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad in ca. 15 Minuten goldbraun überbacken.

Kommentare anderer Nutzer


Juulee

25.05.2014 17:42 Uhr

Dieser Auflauf schmeckt ganz super lecker, saftig und angenehm mild.
Anstelle der Frühlingszwiebeln habe ich ein kleine Zucchini dazu gegeben.Das passte hervorragend.
Schön an dem Rezept ist auch die kleine Menge - sie reicht haargenau für 2 Personen. :-)
Danke für die schöne Anregung.
Fotos sind unterwegs.
LG Juulee

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de