•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Forellenfilet(s), geräuchert, grob zerkleinert
Schalotte(n), gehackt
1 kleine Salatgurke(n), geschält, gewürfelt
800 g Kartoffel(n), klein gewürfelt
500 ml Gemüsebrühe
1 EL Dill
4 EL Öl
2 1/2 cm Meerrettich, frisch, fein gerieben
  Salz und Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schalotten und Kartoffeln unter Rühren im Öl braten. Die Brühe dazugießen und den Meerrettich zugeben. Bei geschlossenem Topf ca. 15 min köcheln lassen. Topf vom Herd nehmen. Gurke, Dill und Fisch zugeben, kurz ziehen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.