Zutaten

1 kl. Kopf Rotkohl, gehobelt
2 EL Schmalz, auch vegetarisches möglich
2 m.-große Zwiebel(n), in Streifen geschnitten
2 große Äpfel, säuerlich, in Scheiben geschnitten
50 g Pflaume(n), getrocknete, klein geschnitten
50 g Aprikose(n), getrocknete, klein geschnitten
50 g Dattel(n), getrocknete, klein geschnitten
150 ml Apfelsaft
2 EL Balsamico, dunkler, gute Qualität
2 EL Gewürz(e), (Pfefferkörner, Nelken, Lorbeerblatt, Wacholderbeeren)
  Konfitüre, (Johannisbeergelee)
  Salz
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Schmalz heiß werden lassen und die Zwiebeln darin anschwitzen. Den Rotkohl dazugeben und leicht anbraten, dann die Äpfel dazugeben und weiter braten, das Trockenobst und die Gewürze hinzugeben, mit Apfelsaft und Balsamico ablöschen und den Kohl auf kleiner Stufe etwa 1 Stunde köcheln lassen.

Mit Johannisbeergelee und Salz abschmecken.

Ich hab auch schon Preiselbeergelee verwendet und mit dem Trockenobst variiert.