Zutaten

800 g Kartoffel(n), festkochend
Ei(er)
50 g Speck
50 g Schinken
1 Bund Schnittlauch
1 Stange/n Lauch
Zwiebel(n)
  Salz und Pfeffer
  Margarine, zum Anbraten
  Thymian, getrocknet
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln kochen, schälen und, am besten schon etwas abgekühlt, in Scheiben oder Stücke schneiden. Die Kartoffeln sollen nicht zerfallen.
Speck, Schinken und Zwiebel würfeln, in Margarine, anbraten, bis alles ein bisschen Farbe nimmt. Lauch in Ringe schneiden und mitrösten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Alles aus der Pfanne nehmen.

Kartoffeln in der Pfanne in Margarine anbraten, bis sie schön Farbe angenommen haben, mit Salz und Pfeffer und getrocknetem Thymian würzen. Speck-Schinken-Zwiebel-Lauch-Masse zu den Kartoffeln geben, verrühren. Verquirlte Eier mit Schnittlauch vermengen, über die Kartoffel-Lauchmasse geben und stocken lassen. Bei Bedarf nochmals mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Dazu passt hervorragend grüner Salat.

Tipp:
Natürlich lässt sich dieses Rezept auch vegetarisch ohne Schinken und Speck zubereiten, man kann auch andere Wurstsorten verwenden, z.B. übrige Wurstreste.
Auch interessant: