Avocado - Senf - Dip

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Avocado(s), reif
Knoblauchzehe(n)
1 EL Olivenöl
1 EL Senf, mittelscharfer
3/4 TL Salz
1 TL Zitronensaft
 etwas Pfeffer aus der Mühle
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Avocado entkernen und mit einem Teelöffel das Fruchtfleisch herauslöffeln. Die Knoblauchzehe pressen, Olivenöl, Senf, Salz, Zitronensaft und Pfeffer hinzufügen und alles mit einer Gabel zerdrücken und vermengen.

Schmeckt sehr lecker auf frisch gebackenem, knusprigen Brot.

Kommentare anderer Nutzer


souzel

27.02.2011 17:07 Uhr

Hallo Imo,

ich verstehe gar nicht, warum noch niemand einen Kommentar zu diesem tollen Dip geschrieben hat?

Alle Sterne von mir!

Avocado und Senf, etwas Besseres kann eine Avocado kaum noch werden.

Allerdings habe ich mich mit dem Öl (nur 1L) etwas zurückgehalten und auch etwas sparsamer gesalzt.

Liebe Grüße
von souzel

lmo

28.02.2011 06:16 Uhr

Hallo souzel,

dankeschön für\'s Ausprobieren und die vielen Sternchen :-)

Was meinst Du mit, Du hast Dich mit 1L Olivenöl zurückgehalten? Im Rezept steht doch nur 1 EL? Hast Dich sicher verschrieben, oder?

LG lmo

souzel

28.02.2011 10:29 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo Imo,

die Finger waren langsamer als der Kopf.

Ich habe 1 TL Öl genommen, die Avocado hat schon \"Fett\" genug. Und Salz war es auch eher nr 1 Prise, dafür etwas mehr Pfeffer.
Ja, die Geschmäcker sind verschieden.

LG souzel

Silviminne

16.08.2011 19:41 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

super Dip!

auch scharfer Senf ist für mich völlig in ordnung, wenns mans schärfer mag.

mit dem öl hat souzel recht, etwas weniger ist besser. vor allem wenn man gebratenes gemüse dippt!!

Ansonsten 4 Sterne!

Vielen Dank,
Silvia

Stiermädchen

20.08.2011 15:33 Uhr

Lecker!

Genauso mache ich meinen Avocadodip auch. Ich nehme dafür Dijorsenf.
Gibt es bei uns ab und an zu Salzkartoffeln - eine schöne Alternative zu "Kartoffeln und Quark".

Käthe_Petete

21.09.2011 21:23 Uhr

Ich hab den "Dip" jetzt schon mehrmals als Aufstrich fürs Brot gemacht und finde ihn einfach spitze!
Allerdings finde ich, dass eine ganz wichtige Zutat fehlt: Dill!

Von mir gibts (trotzdem) die volle Punktzahl :)

lmo

22.09.2011 06:13 Uhr

Hallo Käthe Petete,

das ist ja interessant. Ich liebe diesen Dip auch als Brotaufstrich. Mit Dill kann ich mir nicht so recht vorstellen, aber ich werde es beim nächsten mal ausprobieren. Danke für den Tip!

LG lmo

lmo

22.09.2011 07:48 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hast recht, schmeckt sehr fein mit etwas Dill!

panman47

01.01.2012 15:48 Uhr

War sehr lecker, habe aber einen Teelöffel Honig dazu gegeben, weil mir der Senf zu sehr durchgeschmeckt hat.

Tier_zuliebe

23.01.2012 00:11 Uhr

Boah - wie lecker!! Habe gerade den Dip ausprobiert und ihn sofort als Brotaufstrich verputzt, zusammen mit meinem Göga, der auch ganz begeistert ist! Schmeckt nach mehr :-))

lmo

23.01.2012 06:11 Uhr

:-) :-) :-) :-) Danke für Deine vielen Sternchen!!!

LG lmo

K_089

17.02.2012 10:15 Uhr

Soooo lecker ...... alle Sterne von mir.
LG K_089

lmo

17.02.2012 16:20 Uhr

Ich freu mich, Dankeschön!!!

LG lmo

Isa_volkorn

23.03.2012 17:05 Uhr

Ich habe noch Dill, Rucola und kleine Tomatenstückchen hinzugefügt. Aufgrund der Flüssigkeit von der Tomate musste ich kein Öl verwenden. Anstatt es zu zerdrücken habe ich einen Mixer benutzt. Es war super würzig + lecker!! DAnke ;)

lmo

24.03.2012 06:20 Uhr

Hallo Isa volkorn,

Deine Mischung hört sich sehr lecker an! Danke für Deinen netten Kommentar und die vielen Sternchen :-)

LG lmo

Astrele

19.04.2012 10:19 Uhr

Schmeckt sehr gut. Natürlich wird Avocado schnell dunkel, deshalb darfs nur direkt nach der Zubereitung serviert werden. Aber selbst als es dunkel wurde, einfach die obere Schicht mit nem Kochlöffel abnehmen und schon sah es wieder frisch-grün aus. Geschmacklich wie gesagt Spitze.
ps: habe für das 4-fache nur 2 Knobi-zehen genommen, ich find die reichen.

lmo

19.04.2012 10:37 Uhr

Hallo Astrele,

Du hast recht. Man sollte den Aufstrich nicht zu lange stehen lassen. Aber ich habe bemerkt, dass es Sorten gibt, die nur sehr wenig die Farbe wechseln.
Dankeschön für\'s Ausprobieren und die vielen Sternchen :-)

LG lmo

xxxjulixxx

06.08.2012 14:11 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Damit er nicht dunkel wird, einfach den Kern reindrücken :-)

Anna-Sue

22.04.2012 21:26 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Sehr, sehr leecker!! Wir sind begeistert ;) Hatten keine Zitrone zur Hand und haben diese kurzer Hand durch Orangensaft ersetzt! Was dem ganzen eine sehr dezente süßliche Note verleiht..

Unser Sonntagabend-Snack ! ;))

Grüße,
Mr. Meat and Mrs. Veggi

lmo

23.04.2012 07:10 Uhr

Hi Mrs. Veggi,

das ist ja auch eine interessante Variante! Danke für Deinen netten Kommentar. Klasse, dass es Euch geschmeckt hat :-)

LG lmo

evipaap

29.01.2013 17:18 Uhr

Musste gerade sooo lachen, als ich Mr. Meat and Mrs. Veggi gelesen habe. Das könnten mein GöGa und sein. Danke für den Lacher heute! Werde es auch mal mit Orangensaft probieren.

Picks

30.04.2012 21:03 Uhr

Vielen Dank für dieses tolle Rezept!!! Einfach eine Wucht. Alle Sterne von mir! Habe Dijon-Senf genommen und eine Mischung aus Zitronensaft und Orangensaft. Es war ganz ganz toll.
LG, Manuela

lmo

30.04.2012 21:07 Uhr

Hallo Manuela,

das freut mich sehr, dass es Dir so sehr geschmeckt hat :-)

LG lmo

mäusekind

12.05.2012 16:30 Uhr

Hallo,
ich habe gerade den Dip gemacht ... einfach klasse, tolles Rezept! Die Variante mit dem Dill werde ich auf alle Fälle auch probieren.
LG, Mäusekind

lmo

12.05.2012 17:07 Uhr

Hallo mäusekind,

danke für Deinen netten Kommentar und die vielen Sternchen*****!

LG lmo

anja59427

31.05.2012 14:42 Uhr

Danke für das leckere Diprezept, ich hatte den Dip zu Ofenkartoffeln.War superlecker.

LG
anja

lmo

31.05.2012 15:23 Uhr

Gerne geschehen :-)
Das mit den Ofenkartoffeln ist aber auch eine gute Idee!!!

Mellosch

01.06.2012 16:23 Uhr

Der Dip hat sehr gut geschmeckt. Allerdings war ich etwas großzügig mit dem Salz und habe einfach noch etwas Quark und Tomaten untergerührt.
Das hat es dann wieder ausgeglichen :)

lmo

02.06.2012 07:09 Uhr

Hallo Mellosch,

gut, dass Du den Dip \"retten\" konntest! Danke für die vielen Sternchen :-)

LG lmo

Mausinchen

28.08.2012 07:17 Uhr

Einfach nur superlecker. Sogar die Kids waren begeistert.

Danke für das tolle Rezept,

LG,

Steffi

lmo

28.08.2012 07:26 Uhr

Hallo Steffi,

ich freue mich auch immer über Rezepte, die allen in der Familie schmecken :-)
Dankeschön für Deine gute Bewertung!!!

LG lmo

twinni09

07.10.2012 21:46 Uhr

Suuuuper lecker! 5 Sterne.
Danke für die tolle Bereicherung meiner Rezeptsammlung.
Ich finde übrigens ohne Öl ist es auch total cremig.

Liebe Grüße

lmo

08.10.2012 07:50 Uhr

Hallo twinni09,

danke für die 5 Sternchen!!!

LG lmo

FrauDominique

14.10.2012 22:07 Uhr

Bombig - super Dipp! Gerade gibt es Gurkensticks dazu. Den Dipp wird es demnächst öfter geben. Ist eine super Alternative zu den klassischen Avocadorezepten und die Kombination mit Senf schmeckt klasse.

lmo

15.10.2012 05:45 Uhr

Hallo FrauDominique,

klasse, dass Dir der Dip so gut schmeckt!

LG lmo

kiwi-illi

25.11.2012 12:17 Uhr

Hallo,

vielen Dank für das Rezept. in unserer Biokisten-Lieferung sind öfter mal Avocados drin... ich wusste nie wirklich, was ich damit machen sollte..

wir sind da nicht so die Fans von.. Naja, habe eben dein Rezept gemacht und prompt auf einem schönen Toast mit Butter getestet...

Naja, jetzt muzss ich mich echt zusammenreisen und noch was für meinen Mann übrig lassen... sehr lecker..
Schade, dass ich das Rezept erst jetzt gefunden habe...
Prima Brotaufstrich für den Sommer, schöne alternative zum ewig langweiligen Frischkäse... Und schmeckt mit Feta oder Schaftskäse bestreut bestimmt auch sehr gut...

Wie gesagt: sehr schade, dass ich das Rezept erst jetzt gefunden habe.

kiwi-illi

lmo

25.11.2012 13:18 Uhr

Hallo kiwi-illi,

freut mich :-)

Ist gut, wenn der Aufstrich schnell gegessen wird. So schmeckt er am besten! Je nach Sorte wechselt er später leider seine Farbe...

LG lmo

martinistda

17.01.2013 13:00 Uhr

Super, sehr einfach in der Zubereitung und richtig lecker!

lmo

17.01.2013 13:42 Uhr

Dankeschön :-)

evipaap

29.01.2013 17:21 Uhr

Wirklich lecker und noch so einfach. Besonders für Veganer auch geeignet. Danke, danke, danke - jetzt habe ich einen tollen Brotaufstrich der sich leicht ins Büro transportieren lässt. Bestimmt auch gut mit einem Rohkost Salat oder gegrilltem Fisch.

lmo

29.01.2013 17:22 Uhr

Hallo evipaap,

hoffentlich sind Deine Kollegen Knoblauch-Fans!!! :-) :-) :-)

LG lmo

Petra-Orly

22.03.2013 17:10 Uhr

hmmmmm....dies ist meine erste Bewertung überhaupt!!!!!- Ich habe den leckeren Dipp aus einer Hass-Avocado gemacht- perfekt!- Ich freu mich auf den Sommer- DEN Dipp mit Baguette und einem Gläschen Wein.....

lmo

22.03.2013 18:15 Uhr

:-)

Was ist denn eine Hass-Avocado?

LG lmo

Petra-Orly

23.03.2013 17:24 Uhr

Das ist eine spezielle Avocado-Art- Dunkle Schale mit \"Pickeln und Warzen\"- schönes grünes Fruchtfleisch- und sehr intensiv im Geschmack....das Rezept ist so lecker und einfach, dass es sofort in mein Kochbuch gewandert ist....DANKE♥♥♥

lmo

24.03.2013 07:38 Uhr

Die kenne ich :-)
Kannte nur den Namen noch nicht!

Schängel

06.04.2013 17:04 Uhr

Sehr leckeresschnelles Rezept,
inzwischen schon mehrmals gemacht.

VG
Schängel

lmo

06.04.2013 17:48 Uhr

Hallo Schängel,

danke für Deinen netten Kommentar!

LG lmo

erbse09

29.05.2013 18:15 Uhr

Leider hat mir der Dip nicht geschmeckt, liegt aber daran das ich einfach an die Avocado nicht ran komme
Trotzdem möchte ich los werden das die Zubereitung Super einfach war, hab es mit dem Mixer auf eine gute Konsistenz gebracht und mit etwas Dill passt es gut zu Fisch vom Grill.
Geb 4*

lmo

29.05.2013 18:20 Uhr

Hallo erbse09,

tut mir leid, dass Dir der Dip nicht geschmeckt hat :-(
Trotzdem danke für Dein feedback!

LG lmo

Knuspernuss

05.06.2013 11:18 Uhr

Hallo,

sehr leckeres Rezept, habe allerdings auch das Öl komplett weggelassen.
Avocado und Senf passen wirklich sehr gut zusammen. Kann man wunderbar auf Brot essen oder mit Nachos dippen.

Danke und lg

Knuspernuss

lmo

05.06.2013 11:43 Uhr

Gerne geschehen :-)

Kochen-oh-je

16.06.2013 09:18 Uhr

Ich fand die Kombination zwar in Ordnung, aber Guacamole schmeckt mir wesentlich besser. Werde es daher nicht wieder zubereiten. Aber einen Versuch war's wert.

lmo

17.06.2013 06:11 Uhr

Hallo Kochen-oh-je,

ich dank Dir trotzdem für\'s Ausprobieren und Deine Rückmeldung!
Bei CK haben wir ja zum Glück genug Auswahl an Rezepten, dass jeder das findet, das ihm am besten schmeckt.
Viel Spaß weiter beim Rezepte Stöbern!

LG lmo

dieReni

30.07.2013 21:41 Uhr

Hallo,

ich wäre ja nie von alleine auf die Idee gekommen Avocado uns Senf zu kombinieren. Dabei schmeckt das so phantastisch zusammen! Gut das ich dein Rezept gefunden habe! Olivenöl brauchte ich allerdings nicht.. Vielleicht gäbe das noch einen anderen Geschmack aber es widerstrebt mir irgendwie eine Avocado noch zusätzlich zu ölen. Vielleicht traue ich mich da ein anderes Mal dran.

Danke für das Rezept!

lmo

31.07.2013 10:16 Uhr

Hallo Reni,

ich find das Olivenöl macht das ganz noch ein bisschen cremiger. Aber ohne geht\'s auch.
Freut mich, dass Dir die Kombi auch so gut schmeckt. Dankeschön für Deinen positiven Kommentar!!!

LG lmo

goerch.schmitz

16.08.2013 11:23 Uhr

Ich muss sagen: " Einfach Super" und so schnell gemacht. Habe auf Knoblauch verzichtet. Dafür dann Chili Öl genommen.
Danke für das Rezept
Gruß Jörg

lmo

18.08.2013 09:24 Uhr

Das muss ich auch mal probieren. Man kann ja nicht immer mit einer Knobi-Fahne herum laufen :-)

LG lmo

RamonaMark

15.10.2013 21:19 Uhr

Ich kann nur sagen einfach super !!!! Danke für das leckere Rezept ...

Und Olivenöl gehört auf jeden Fall dazu ... macht es nur noch cremiger !!! Und Knobi ist ein muss ;)

lg

lmo

16.10.2013 05:51 Uhr

Ja, ich mag es auch sehr mit dem Olivenöl :-)

LG lmo

Meroko

13.11.2013 18:07 Uhr

Huiuiui!!!

Erste Avocado-Probe, wir waren nie Freunde! :)
Nun bin ich auf dein Rezept gestoßen und fand die Idee mit dem Senf toll!

Leider hatte ich wohl zu viel Senf (hatte die Sorte Ettinger, da war nicht so viel Fleisch dran) und zu viel Salz. Habe auch nur ca. 1 1/2 TL Olivenöl genommen und etwas mehr Zitrone (rein geschmacklich). Um das Salz zu retten ein kleines bisschen Agavendicksaft und auch den Dill habe ich mit rein gegeben, den mag ich auch so sehr gerne ;)

Aber: Trotz einiger Fehler (aus denen man ja lernt) kann ich mich an Avocado gewöhnen :) Danke!

lmo

13.11.2013 18:34 Uhr

Hallo Meroko,

ich freu mich, dass du dich an die Avocado ran getraut hast.
Danke für deinen Kommentar!!!

LG und schönen Abend!

lmo

Carantira

23.12.2013 22:43 Uhr

MIch haut das jetzt leider nicht aus den Socken :-( hab dann die Idee mit dem Dill probiert, schon besser, aber Avocado und Senf (und ich hab schon nur einen gehäuften TL genommen) ist für mich eine Kombination, die ich nicht noch einmal brauche.
Naja, Geschmäcker sind verschieden, trotzdem Danke, jetzt weiß ich zumindest, dass Guacamole doch nicht besser geht ;-)

Carantira

31.12.2013 15:40 Uhr

Nachtrag: Meinem Mann hat der Dip sehr lecker geschmeckt!

lmo

31.12.2013 15:57 Uhr

Liebe Carantira,

ja die Geschmäcker sind verschieden. Darum klasse, dass wir hier für jeden etwas finden :-)

Alle Liebe!

lmo

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 30 und die neusten 10 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


Juulee

13.02.2014 15:29 Uhr

Diesen superfeinen Dip gab es bei uns heute zu Kartoffel-Karottenpuffern. Der Dip schmeckt wunderbar aromatisch! Mein Senf war ein österreichischer Kren-Senf, der ganz hervorragend dazu passte.
Foto kommt auch!
LG Juulee

lmo

13.02.2014 15:32 Uhr

Liebe Juulee,

das freut mich sehr :-)

LG lmo

Reblaus69

18.02.2014 16:20 Uhr

Hallo,

Auf Empfehlung von Juulee hab ich diesen Dip heute zubereitet, gerade verkostet und was soll ich sagen:

genial einfach - einfach genial

Danke fürs Rezept! LG Isi

lmo

19.02.2014 07:33 Uhr

Hallo Isi,

klasse :-) :-) :-)

ars_vivendi

05.03.2014 07:47 Uhr

Hallo,

Kettenreaktion ;) : auf Empfehlung von Juulee und Isi probierte ich den Dip und er schmeckte auch mir prima! Einmal gab es ihn zusammen mit Räucherlachs zu Pellkartoffeln, ein anderes Mal als Brotaufstrich, ebenfalls ergänzt mit Räucherlachsröllchen. Danke für das schöne Rezept!

Gruß Alex

lmo

05.03.2014 08:30 Uhr

Hallo Alex, Isi und Juulee,

ist ja nett, dass ihr das Rezept sooo fleißig weiterempfehlt.
Dankeschön für die Sternchen und Rückmeldungen!!!

Viel Spaß euch allen weiter beim CK!

LG lmo

binis

05.03.2014 09:48 Uhr

Dieser Dip bzw. Brotaufstrich ist einfach perfekt!!!

Viele Grüße
binis

lmo

05.03.2014 10:06 Uhr

Ich freu mich, dass er dir auch so gut schmeckt :-)

LG lmo

bibliophilia

07.04.2014 18:20 Uhr

Hab den Dip gestern zu Pellkartoffeln gegessen - lecker! Ich hab ihn genau nach Rezept gemacht, werde nächstes Mal allerdings weniger Salz sowie kein bzw. weniger Öl nehmen, außerdem etwas weniger Senf (ich war großzügig, weil ich Senf liebe!) und etwas weniger Knoblauch (obwohl ich auch Knoblauch liebe, fand ich eine Zehe zu viel).
Da mir der Dip beim Abschmecken zu mächtig bzw. intensiv war, habe ich ihn mit Quark und ein paar Tomatenwürfeln gestreckt - auch sehr lecker! Die Tomaten geben nochmal ein bisschen mehr Frische. Heute gab's dann den Rest des Dips als Brotauftrich!
Vielen Dank für die Inspiration; werde ich bestimmt öfter machen!

lmo

07.04.2014 18:28 Uhr

Liebe Bibliophilia,

dankschön für dein feedback. Die Variante mit Quark und Tomate hört sich auch sehr gut an.

Viel Spaß weiter beim Rezepte Stöbern!

LG lmo

Faunadestia

26.05.2014 12:10 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Wow, ein sehr leckerer Dip! Mir persönlich schmeckt v.a. der Senf darin.
Eigentlich mag ich Avocado nicht sehr, aber SO gibts die wohl demnächst öfters bei mir :-)

Vielen Dank für das Rezept!!

lmo

26.05.2014 12:23 Uhr

Liebe Faunadestia,

gerne geschehen, es freut mich sehr, wenn es dir geschmeckt hat und bedanke mich sehr bei dir für die vielen Sternchen :-)

LG lmo

julchen-pp

02.06.2014 16:43 Uhr

Super lecker einfach und schnell !!!
auch für nicht-avocado liebhaber der perfekte aufstrich :)

Danke fürs rezept :)

lmo

02.06.2014 16:52 Uhr

Liebes julchen,

gern geschehen!!!

LG lmo

veggiemania

30.06.2014 20:31 Uhr

Yummi ... dieser Dip ist ja sooooooo lecker! Vielen Dank für dieses tolle Rezept :)

Ich habe für die Zubereitung Dill-Senf genommen und noch eine viertel Tomate klein geschnitten und unter den Dip gerührt ... einfach nur köstlich und so wunderbar schnell gemacht. Wie gut, dass ich morgen frei hab, so konnte ich auch den Knoblauch unbeschwert genießen.

Imo, einfach nur genial dieses Rezept!

lmo

01.07.2014 10:45 Uhr

Liebe veggiemania,

klasse, dass es dir auch so gut schmeckt. Ja, echt doof, dass man mit dem Knobi so müffelt. Ich würde den Aufstrich sonst auch täglich essen :D

LG lmo

Suppentopp

02.07.2014 16:53 Uhr

Sooooooooooooooooooooo lecker! Von mir gibt es 5 Sterne. Das nächste Mal werde ich ev. auf das Olivenöl verzichten, ich denke das braucht es nicht (je nach Konsistenz der Avocado).
Ich habe das Rezept genauso gemacht wie beschrieben und noch den Tipp mit Dill beachtet. Der von mir hinzugegebene Senf war ein sehr gehäufter EL, weil wir Senf gern mögen!

Viele Grüße und Danke für das tolle Rezept!

lmo

03.07.2014 09:07 Uhr

Danke für die Sternchen :D

julchen-pp

05.10.2014 22:04 Uhr

Super toll und super einfach. Genial ;-)

lmo

06.10.2014 05:27 Uhr

Dankeschön für\'s Ausprobieren 😋!

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de