Zutaten

  Für den Hefeteig:
220 g Milch
100 g Butter
90 g Zucker
1 Würfel Hefe
600 g Mehl
Ei(er)
1/2 TL Salz
  Für die Füllung:
200 g Haselnüsse
100 g Schokolade
440 g Äpfel, entkernt, geachtelt
50 g Zucker
1/2 TL Zimt
 n. B. Milch
  Milch, zum Bestreichen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 233 kcal

Teig:
Milch, Butter, Zucker und Hefe in den Mixtopf geben und 2 Min./37°C/Stufe 2 erwärmen. Mehl, Ei und Salz zugeben und 3 Min./Stufe Teig kneten. Teig umfüllen und an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.

Füllung:
Haselnüsse und Schokolade in den Mixtopf füllen und 6 Sek./Stufe 8 zerkleinern. Äpfel, Zucker und Zimt hinzufügen und 5 Sek./Stufe 8 zerkleinern. Falls die Masse zu fest ist, 50 g Milch untermischen.

Teig dünn zu einem Rechteck (ca. 50x60 cm) ausrollen. Füllung gleichmäßig darauf verteilen. Schmalere Seiten ein bisschen einklappen. Von der langen Seite her einrollen. Die Rolle längs halbieren, so dass zwei lange, offene Stränge entstehen. Beide Stränge wie ein Andreaskreuz mit der Schnittfläche nach oben übereinander legen. Jeweils zum Ende hin die offenen Stränge flechten. Geschlungenen Teig als Kranz auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und mit Milch bestreichen.
Nochmals 15 Minuten gehen lassen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 10 Minuten backen. Danach die Backtemperatur auf 180°C verringern und weitere 40 Minuten backen.

Für 25 Portionen.