Zutaten

375 g Mehl
3/4 Würfel Hefe, frisch oder 1 P. getrocknete
6 EL Milch, lauwarm
70 g Zucker
 etwas Salz
60 g Butter, weich
Ei(er), davon das Eigelb
Ei(er), davon das Eiweiß
  Für die Füllung:
400 g Marzipan - Rohmasse
4 cl Rum, oder etwas dunklen Sirup in Wasser aufgelöst
  Puderzucker
100 g Pistazien, gemahlen
Ei(er), davon das Eigelb
 etwas Milch
  Butter, zum Bestreichen
  Puderzucker
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

2/3 vom Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte Milch, Zucker, Hefe Salz, Butter, Eigelb und Eiweiß geben. Alles zu einem Teig verarbeiten, dabei viel Luft unterschlagen. Wirft der Teig Blasen, das restliche Mehl unterarbeiten und den Teig auf doppeltes Volumen aufgehen lassen.

Marzipan mit Rum und Pistazien verkneten und soviel Puderzucker einarbeiten, dass sich die Masse ausrollen lässt. Den Hefeteig nochmals kneten und zu einem Rechteck von 30 x 40 cm ausrollen. Die Marzipanmasse etwas kleiner ausrollen und auf den Teig legen -aufrollen oder 2 x übereinander schlagen. Auf ein Blech (gefettet) legen und nochmals gehen lassen. Eigelb mit Milch verrühren und den Teig bestreichen. Bei 180 Grad im vorgeheizten Ofen ca. 30 - 40 Min. backen lassen. Auskühlen lassen und mit Butter und Puderzucker bestreichen, bzw. bestäuben.
Auch interessant: