Sahne - Nuss -Torte

einfaches Rezept für Anfänger
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Ei(er)
200 g Zucker
100 g Mehl
100 g Stärkemehl
1 TL Backpulver
1000 g Sahne
4 Pck. Sahnesteif
6 Pck. Vanillezucker
150 g Haselnüsse, gemahlene
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Biskuit die Eier trennen. Die Eiweiße steif schlagen, dabei den Zucker nach und nach einrieseln lassen. Zu einer glänzenden Masse schlagen. Die Eigelbe unterrühren. Mehl mit Speisestärke und Backpulver mischen, darüber sieben und vorsichtig unterheben.

Den Biskuitteig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm) geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad, Umluft 175 Grad, ungefähr 30 Minuten backen.

Den Kuchen komplett auskühlen lassen und zweimal durchschneiden.

Für die Füllung die Sahne mit Sahnesteif steif schlagen, den Vanillezucker dazugeben und zum Schluss die Nüsse unterheben.

Zwischen die Böden je ein Drittel der Sahne verstreichen. mit dem Rest die Torte rundherum bestreichen und mit dem Spritzbeutel ein wenig verzieren.

Kommentare anderer Nutzer


Nikilotta

22.04.2011 12:00 Uhr

Für Anfänger genau das richtige. Schmeckt und ist schnell zubereitet.

tomundjan

15.06.2011 16:42 Uhr

Sehr lecker hab unter den Biskuitteig noch gemahlene Nüsse
gemischt.Auf die Torte hab ich eine Marzipandecke gelegt.
Und schon war die Kofirmationstorte Für meinen Sohn fertig!!!

KITTY32

21.09.2012 12:56 Uhr

Lecker, einfache Zubereitung und auch rechteckig so wie ich sie gemacht habe einfach der Hit! Kam auf dem 2 ten Geburtstag von meinem Sohn als Winnie Puh Thementorte sehr gut an.

JuMerk

10.06.2014 06:20 Uhr

Sehr lecker und einfach, Danke für die Rezeptidee.
Ich habe übrigens die Nüsse ohne Fett in einer Pfanne kurz angeröstet und dann nach dem abkühlen unter die Sahne gemischt.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de