Zutaten

30 g Butter
1 Becher Milch
3 Becher Mehl
1 EL Zucker
1 TL Salz
1 1/2 Pkt. Trockenhefe
Ei(er)
1/2 TL Zucker
  Sesam, oder Schwarzkümmel, oder Mohn
2 Zehe/n Knoblauch
3 EL Olivenöl
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

1 Becher entspricht etwa 200 ml.

Butter schmelzen, Milch hinzufügen und noch etwas erwärmen, damit es lauwarm, aber nicht heiß ist. Mehl, Salz, Zucker und Hefe dazugeben und zum Teig verkneten. Teig gehen lassen und anschließend etwa 3-4 cm große Bällchen formen. Auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Nochmal etwa 10 Minuten zugedeckt gehen lassen und ein Kreuz in die Brötchenoberfläche einschneiden.
Ei mit ½ TL Zucker aufschlagen und damit die Brötchen bestreichen. Mit Sesam, Schwarzkümmel oder Mohn nach Geschmack bestreuen. Bei 200-220°C goldgelb backen.

Während des Backens Knoblauch pressen, Olivenöl hinzufügen und erhitzen. Die noch heißen Brötchen mit dem Knoblauchöl bestreichen.

Die Brötchen passen sehr gut zu einem kalten Buffet oder als Beilage zu Suppen, etc.