Zutaten

500 g Hackfleisch vom Rind oder gemischt
2 große Ei(er)
1 große Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
250 g Cherrytomate(n)
200 g Feta-Käse oder ähnlichen Käse
10  Oliven, grüne, entsteint, in Öl
Tomate(n), getrocknete in Öl
10  Oliven, schwarze, entsteint
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver, edelsüß
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel und Cherrytomaten würfeln, den Knoblauch in hauchdünne Scheiben schneiden. Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen und vierteln. Die Oliven abtropfen lassen. Den Feta-Käse zerbröseln.

Etwa die Hälfte des Feta-Käses, sowie die schwarzen Oliven zur Seite stellen. Die restlichen Zutaten miteinander vermengen, nach Geschmack würzen und in eine Auflaufform füllen.

Den verbliebenen Feta-Käse auf der Hackfleischmasse verteilen und mit einer Gabel eindrücken, um ein Austrocknen und zu starkes Bräunen im Ofen zu verhindern. Zum Schluss noch die schwarzen Oliven darauf verteilen.

Das Ganze wird dann im vorgeheizten Backofen bei 180°C (Umluft) etwa 45 Minuten gegart. Der Auflauf ist fertig, wenn sich der Käse zu einem gut gebräunten "Deckel" auf dem Fleisch verteilt hat. Dazu passt Tzatziki oder auch ein schöner Tomatensalat sehr gut.
Auch interessant: