Zutaten

Tomate(n), getrocknet, in Öl eingelegt
12  Garnele(n), ohne Schale, entdarmt
500 g Pasta
2 EL Chutney, z.B. Mango, Apfel,...
1 Zehe/n Knoblauch, klein
100 ml Wasser
 etwas Parmesan
  Salz und Pfeffer
 n. B. Kräuter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Pasta nach Packungsanleitung kochen und abgießen.

Die Knoblauchzehe und die getrockneten Tomaten mit etwas von dem Tomatenöl in einen Mixer oder Blender geben und klein mixen. Etwas von dem Tomatenöl in eine große Pfanne geben, die Garnelen darin kurz von beiden Seiten anbraten, aus der Pfanne nehmen, sobald sie rosa sind. In die gleiche Pfanne die getrockneten Tomaten geben und kurz anrösten. Das Wasser angießen und das Chutney einrühren. Köcheln lassen, bis die Sauce sämig ist. Abschmecken und die Garnelen dazugeben.
Die Sauce direkt mit der Pasta und dem Parmesan vermischen und auf vorgewärmten Tellern servieren.

Ich benutze für das Rezept immer selbst in Öl eingelegte Tomaten und feuriges Apfelchutney. Beide Rezepte befinden sich in der Datenbank.