Bennys überbackener Toast

Männer allein daheim ... mit Hunger

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

2 Scheibe/n Brot(e)
  Salami, oder Schinken
Tomate(n), getrocknete, in Öl eingelegt
1 m.-große Peperoni, eingelegte
 einige Kapern
 einige Oliven
 etwas Käse, verschiede Sorten
1 m.-großes Ei(er)
  Meerrettich
  Butter
  Tomatenmark
  Salz und Pfeffer
  Kräuter
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Backofen auf 200° oder Grillstufe vorheizen.

Brot im Backofen oder im Toaster leicht toasten. Danach mit Meerretich und Butter dünn bestreichen. Jetzt das Brot mit Salami oder Schinken belegen. Über die Salami kommt ein wenig Reibekäse und die klein geschnittenen Tomaten, Peperoni, Oliven und Kapern. Mit Pfeffer und Kräutern würzen. So im Backofen warm werden lassen. Dann das Brot mit zwei Scheiben Schnittkäse belegen. Darauf kommt jetzt noch einmal Käse nach Geschmack. Wir nehmen zum Überbacken einen kräftigen Camembert und/oder einen Ziegenweichkäse. Noch einmal im Backofen überbacken.

In der Zwischenzeit ein Spiegelei in der Pfanne zubereiten.

Überbackenes Brot auf einem Vesperbrettchen anrichten und mit Tomatenmark würzen. Spiegelei über das Brot legen und noch einmal nach Bedarf mit Kräutern, Salz und Pfeffer würzen.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de