Hackbraten

frei nach einem Rezept der Köchin des Jahres 2002 aus St. Gallen
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Semmel(n), altbacken
  Milch
150 g Kalbsbrät
600 g Hackfleisch, halb Rind, halb Schwein
  Butter
200 g Karotte(n)
200 g Knollensellerie
200 g Lauch
1 Bund Petersilie, gehackt
Zwiebel(n), gehackt
Knoblauchzehe(n), durchgepresst
3 dl Bratenfond
2 dl Portwein
2 dl Rotwein, kräftig
2 Zweig/e Rosmarin
  Salz und Pfeffer, frisch gemahlen
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Brot in der Milch einweichen.

Die Hälfte von Karotten, Sellerie und Lauch fein hacken und mit den Zwiebeln, dem Knoblauch und der Petersilie in heißer Butter kurz anschwitzen und mit Salz und Pfeffer würzen.

In eine Schüssel geben, das Hackfleisch, das Brät sowie das ausgedrückte Brot dazugeben, alles gut vermischen und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Einen Laib formen und in heißer Butter scharf anbraten.

Den Hackbraten in einen Bräter geben, das restliche Gemüse grob hacken und mit dem Rosmarin sowie Bratenfond, Portwein und Rotwein ebenfalls in den Bräter geben. Im vorgeheizten Backofen ca. 1 Stunde bei 200 Grad backen.

Den Braten aus dem Bräter nehmen, die Rosmarinzweige entfernen und die Sauce mit dem Gemüse pürieren. Vor dem Servieren nochmal abschmecken.

Kommentare anderer Nutzer


DeepRed2

11.09.2010 19:53 Uhr

Habe mal eine Frage... Bräter mit oder ohne Deckel in den Ofen???

B-B-Q

12.09.2010 00:20 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

ohne

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de