Zutaten

400 g Spaghetti aus Hartweizengrieß
150 g Parmesan, frisch geriebener
Schalotte(n)
Eigelb
100 g Speck, magerer (Südtiroler Brettlspeck, Pancetta)
  Salz und Pfeffer, schwarzer aus der Mühle
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Schalotten und Speck in kleine Würfel schneiden und langsam bei milder Hitze in einer Pfanne anbraten. Die Spaghetti al dente kochen, sodass beides gleichzeitig fertig wird.

In der Zwischenzeit den Parmesan reiben.

In eine Schüssel die 4 Eigelb geben und kräftig mit schwarzem Pfeffer würzen, Salz eher sparsam verwenden, da der Speck viel Salz mitbringt. Schalotten und Speck zum Eigelb geben und verrühren. Die Spaghetti abgießen, sofort in die Eigelb-Zwiebel-Speck-Mischung geben, den frisch geriebenen Parmesan dazugeben und alles gut vermengen.

Auf vorgewärmten Tellern servieren.
Auch interessant: