Bananen - Vanille - Schokocreme - Dessert

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

380 ml Milch
1 Pck. Puddingpulver, Vanille
250 ml Schlagsahne, (Obers)
1 Pck. Sahnesteif
200 g Naturjoghurt
Banane(n), (in Scheiben geschnitten)
1 TL, gehäuft Kakaopulver
60 g Kekse, Schokokekse, Amarettinis oder Lebkuchen
  Puderzucker, nach Belieben
  Eierlikör oder Schoko-
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 363 kcal

Puddingpulver mit etwas Milch glatt rühren – Milch aufkochen und unter Rühren einen dicken Pudding kochen – auskühlen lassen.

Kekse zerbröckeln.

Schlagobers mit dem Sahnesteif fest schlagen, Joghurt einrühren, zuckern, dann den abgekühlten Pudding löffelweise unterrühren.
In die halbe Menge der Creme das Kakaopulver einrühren.

Die Hälfte der dunklen Creme auf Dessertgläser aufteilen, darauf Bananenscheiben legen, dann eine Schicht helle Creme darüber streichen, auf diese die zerbröckelten Kekse aufteilen, wieder dunkle Creme, Bananen, helle Creme – obenauf noch 2-3 Bananenscheiben und etwas Likör darüber gießen, 30 min kalt stellen.

Kommentare anderer Nutzer


calla20

25.08.2010 12:57 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Habe das Rezept vor einigen Tagen ausprobiert.
Eigentlich ganz schnell gemacht und prima geeignet, um sehr reife Bananen zu verarbeiten.
Leider war es mir nicht süß genug, sodass ich beim nächsten Mal noch etwas mehr Zucker in den Pudding geben werde.

Alles in allem: ein schnelles, leckeres Dessert
Kommentar hilfreich?

mö23

29.08.2010 16:47 Uhr

Hallo!

Uns hat dein leckeres Dessert auch sehr geschmeckt!
Beim nächsten mal werde ich mehr Zucker in den Pudding geben, aber sonst perfekt!


Vielen Dank
Kommentar hilfreich?

mima53

08.09.2010 22:29 Uhr

Liebe mö23

dankeschön fürs Ausprobieren und für deine gute Bewertung

lg Mima
Kommentar hilfreich?

mima53

08.09.2010 22:28 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo

eine konkrete Zuckermenge habe ich absichtlich nicht angegeben, weil das Geschmackssache ist, die einen mögen es süßer, die anderen weniger - also sollte jeder nach seinem Geschmack die Zuckermenge wählen

lg Mima
Kommentar hilfreich?

kaya1307

27.01.2011 15:47 Uhr

Hallo Mima,

da ich noch 2 sehr überreife Bananen zu verwerten hatte hab ich heute dein Dessert gemacht.

Geschmäcker sind ja sehr verschieden. Uns hats ganz ohne Zucker geschmeckt. Durch die reifen Bananen war das Dessert ausreichend süss.

lg Kaya
Kommentar hilfreich?

mima53

10.02.2011 17:30 Uhr

Liebe Kaya,

dankeschön, dass du auch dieses Dessert ausprobiert hast und dass es euch auch gut geschmeckt hat - für deine schöne Punktevergabe bedanke ich mich auch noch

liebe Grüße Mima
Kommentar hilfreich?

nadlm

12.04.2011 18:50 Uhr

Ich habe heute dein Rezept ausprobiert.... ich habe nur ein bißchen Zucker rein.... Es war sehr sehr lecker..
DANKE

Bild lad ich hoch.
Kommentar hilfreich?

mima53

29.04.2011 22:30 Uhr

Hallo nadlm,

schön, dass dieser leckere Nachtisch auch bei euch so gut
angekommen ist - danke dir für deine gute Bewertung


liebe Grüße Mima
Kommentar hilfreich?

Eingeschränkte Kommentare

Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 5 und die neusten 5 angezeigt.

Alle Kommentare anzeigen

Die neusten Kommentare:


carinawoelflinger

31.12.2015 13:50 Uhr

Habe heute den Nachtisch ausprobiert. Muss jetzt leider warten bis heute abend bis ich ihn essen darf, aber was ich sogenannten habe war sooooooooooo lecker. Danke für das Rezept. Ich habe die Bananen noch in klaren Tortenguss getaucht, damit sie nicht braun werden da es ja jetzt noch ein paar Stunden steht. Mache das bei kuchen mit Bananen immer so.
Kommentar hilfreich?

carinawoelflinger

31.12.2015 13:51 Uhr

Habe heute den Nachtisch ausprobiert. Muss jetzt leider warten bis heute abend bis ich ihn essen darf, aber was ich sogenannten habe war sooooooooooo lecker. Danke für das Rezept. Ich habe die Bananen noch in klaren Tortenguss getaucht, damit sie nicht braun werden da es ja jetzt noch ein paar Stunden steht. Mache das bei kuchen mit Bananen immer so.
Kommentar hilfreich?

Kochi1511

29.01.2016 12:26 Uhr

Hallo,

ich habe den Nachtisch gestern Abend gemacht. Steht jetzt im Kühlschrank und wartet darauf gegessen zu werden.
Ich habe auch nur ganz wenig Zucker genommen, da ich diese total übertrieben süßen Desserts nicht mag.
Bin wirklich sehr gespannt wie`s schmeckt. Als Deko habe ich ein paar Schokostreusel genommen.
Kommentar hilfreich?

Kochi1511

01.02.2016 10:07 Uhr

Hallo,

wollte noch eine kurze Rückmeldung zu dem Nachtisch geben.
Also geschmacklich war`s wirklich lecker. Leider ist mir alles komplett zerlaufen, so dass man die Schichten nicht mehr gesehen hat.
Mal sehen wie ich das ganze beim nächsten Mal etwas fester bekomme.
Kommentar hilfreich?

Back_bienchen82

07.02.2016 01:53 Uhr

Das rezept hat super geschmeckt. Leider wurde es nicht so fest. Wie kann man die masse fester machen?
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de