Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 kg Hackfleisch (Puten-)
Semmel(n), altbacken
1 Bund Bärlauch
4 Zehe/n Knoblauch
1 Stück(e) Ingwerwurzel, daumengroß
1 m.-große Zitrone(n), Bio
2 m.-große Ei(er)
 n. B. Salz
1 TL, gestr. Chilipulver
  Rapsöl, zum Braten
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Putenhack in eine Schüssel geben. Brötchen reiben, Bärlauch fein schneiden, Knoblauch pressen, Ingwer reiben, Schale der Zitrone reiben und Saft auspressen. Alles mit den Eiern zum Hackfleisch geben. Mit Salz und getrocknetem Chili würzen, gut miteinander vermengen und Laibchen daraus formen. In der Pfanne mit Rapsöl braten.