Zutaten

20 g Butter
1/2  Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
250 ml Schlagsahne
100 g Parmesan, gerieben
100 g Gorgonzola, in kleine Stücke geschnitten
100 g Mascarpone
Eigelb
  Salz und Pfeffer
  Kräuter
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Als erstes wird die Mascarpone mit den Eigelb vermischt und mit Salz und Pfeffer gewürzt. Am Anfang das Salz sparsam verwenden, später kann immer noch nach gewürzt werden.

Dann Zwiebel und Knoblauch klein hacken und in der Butter glasig anschwitzen. Mit Sahne angießen und etwa 5 Minuten köcheln lassen, dabei immer rühren! Als nächstes wird der Parmesan dazu gegeben und unter ständigem Rühren schmelzen. Dann ebenso mit dem Gorgonzola verfahren. Ist auch dieser geschmolzen die Temperatur etwas zurück drehen und die Mascarpone-Mischung hinzufügen. Gut umrühren und mit Salz, Pfeffer und Kräuter abschmecken und servieren!

Wichtig ist das durchgängige Rühren, da die Sauce sehr schnell anbrennt.
Auch interessant: