•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

  Für den Teig:
Ei(er)
125 ml Milch
1 TL Vanillinzucker
1 Prise(n) Salz
4 EL Mehl
2 EL Mandelblättchen
 etwas Öl zum Ausbacken
  Für die Füllung:
100 g Nutella oder andere Nuss-Nougat-Creme
100 g Frischkäse
50 g Krokant, (Haselnusskrokant)
200 g Beeren, gemischte, frisch oder TK, dann aufgetaut
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eier, Milch, Vanillinzucker, Salz und Mehl zu einem glatten Teig verrühren. Die Mandelblättchen vorsichtig unterziehen und den Teig portionsweise im erhitzten Öl zu Crêpes ausbacken und diese warm stellen.

Die Nuss-Nougat-Creme mit dem Frischkäse verrühren, den Krokant dazugeben und die Crêpes damit bestreichen. Die Beeren waschen und abtropfen lassen. Einen Teil davon auf die Crêpes verteilen, dann die Crêpes zu Tüten falten.

Die Crêpes auf Tellern schön anrichten, mit den restlichen Beeren und evtl. noch mit etwas zurückbehaltenem Krokant oder Mandelblättchen verziert servieren.


Tipp: Crepe-Teig kann auch mit Buttermilch zubereitet werden. Er erhält so ein fein-säuerliches Aroma. Bei Verwendung von Buttermilch einfach den Milchanteil entsprechend reduzieren.