Caribbean Chicken Sticks

tropische Hähnchenspieße zum Grillen - sehr simpel

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

500 g Hähnchenbrustfilet(s)
1 EL Zucker, braun
200 ml Orangensaft
  Chilisauce, scharf
1 Dose Ananas, in Stücken
  Bacon
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hähnchen würfeln und in eine Schüssel geben. Den Orangensaft mit Zucker und der Chilisauce nach Geschmack verrühren und über die Hähnchenwürfel geben. Die Ananas mit dazu geben. Der Geschmack wird intensiver, je länger man marinieren lässt. Es reichen aber auch 1-2 Stunden, um einen guten Geschmack zu erhalten.

Abwechselnd Ananas und Fleisch auf Grillspieße stecken und mit Baconstreifen einwickeln.
Indirekt grillen, bis der Speck kross ist.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de