Zutaten

150 g Mehl
  Salz
90 g Butter
Ei(er)
300 g Kirschtomate(n)
1 Bund Schnittlauch
200 g Ricotta
5 EL Milch
  Salz
  Pfeffer
  Muskat, geriebene
  Mehl, für die Arbeitsfläche
  Mehl, und Fett für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 270 kcal

Mehl, eine Prise Salz, Butter in Stückchen und 1 Ei in eine Schüssel geben, zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen.

Tomaten waschen, halbieren. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche rund (ca. 30 cm Durchmesser) ausrollen. In eine gefettete, mit Mehl ausgestreute Tarteform (26 cm Durchmesser) legen, Rand leicht andrücken, den überstehenden Rand abschneiden.

Backofen auf 175° vorheizen.
Schnittlauch waschen, trocken schütteln, unteren Teil in Röllchen schneiden. Diese mit Ricotta, 4 Eiern und Milch verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Ricottamasse in die Tarteform füllen. Tomaten darauf verteilen.
Die Quiche im Ofen ca. 35 Minuten backen, herausnehmen, kurz abkühlen lassen und mit dem restlichen Schnittlauch garnieren.