•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

150 g Margarine, weiche
150 g Zucker
Ei(er)
50 g Schokolade, (Vollmilchschokolade) gehackt
100 g Mehl
1/2 Pck. Backpulver
50 g Kokosraspel
50 g Kakaopulver, ungesüßt
 etwas Milch
10  Schokoriegel, (Mini Bounty)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen, 5 Sturzgläser (à 300 ml) einfetten und mit Kokosraspeln bestreuen.

Die Margarine mit dem Zucker schaumig rühren und nach und nach die Eier hinzufügen. So lange rühren, bis eine Schaummasse entstanden ist. Dann Mehl, Backpulver und Kakao mischen und darüber sieben (wichtig!). Nun noch Kokosraspel und gehackte Schokolade unterrühren und bei Bedarf etwas Milch hinzufügen.

Den Schokoladenteig in die vorbereiteten Gläser füllen, jeweils in die Mitte der Gläser zwei Bounty übereinander drücken und die Gläser auf einen Rost auf der mittleren Schiene im Ofen stellen.

Die Glaskuchen 20-25 Minuten backen (Stäbchenprobe). Nach dem Backen die Gläser herausholen und sofort verschließen.