Zutaten

Schweineschnitzel
500 g Schinken, Schwarzwälder
Zwiebel(n)
4 Zehe/n Knoblauch
2 Becher Crème fraîche oder Schmand
3 Becher süße Sahne
2 gr. Dose/n Champignons
  Salz
  Pfeffer, aus der Mühle
  Paprikapulver
  Ei(er), zum Panieren
  Paniermehl
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schnitzel je nach Geschmack würzen, panieren und in einer Pfanne anbraten. Die gebratenen Schnitzel in einer großen feuerfesten Form oder einem Rechteckbräter anrichten und mit dem Schinkenspeck bedecken.
Die Zwiebeln und die Knoblauchzehe in kleine Stücke schneiden und in dem Bratenfett bissfest andünsten. Anschließend Zwiebeln und Knoblauch auf dem Schinkenspeck verteilen.
In einem Mixbecher das Creme fraiche und die Sahne mit einem Schneebesen verrühren und je nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Die Mischung über die Schnitzel gießen, mit Alufolie bedecken und 24 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.
Nach ca. 24 Stunden aus dem Kühlschrank nehmen und mit halbierten Champignons belegen und anschließend bei ca. 180 Grad ungefähr 45 Minuten überbacken. Die Backzeit ist erreicht, wenn die Sahne gestockt ist.
Beilagen: Baguette. Dazu ein Salat je nach Jahreszeit.
Auch interessant: