Shanais Nudel - Thunfisch - Auflauf

Eigenkreation
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

  Salzwasser
300 g Nudeln
  Für die Sauce:
1 kleine Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
1 EL Öl
400 ml Tomate(n), passierte
2 TL, gehäuft Brunch Légère
1 kl. Dose/n Thunfisch im eigenen Saft
1 kl. Dose/n Mais
  Gemüsebrühe, instant
  Kräuter der Provence, getrocknet
  Oregano, getrocknet
100 g Käse, gerieben
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln im Salzwasser bissfest kochen. Anschließend die Nudeln in einem Sieb abtropfen lassen und mit Wasser abschrecken. Während die Nudeln kochen, Zwiebel und Knoblauch in feine Würfelchen schneiden.

Das Öl in der Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin glasig anschwitzen. Die passierten Tomaten in den Topf gießen und etwas einkochen lassen. Den Brunch dazurühren und schmelzen lassen.

Thunfisch und Mais in einem Sieb abtropfen lassen und zu der Soße dazugeben. Alles nochmal kurz aufkochen und mit Gemüsebrühe und Kräutern nach Lust und Laune abschmecken.

Die Nudeln in eine große Auflaufform geben und die Soße auf der Oberfläche verteilen (ein bisschen andrücken). Den Käse darauf verteilen und die Form im vorgeheizten Ofen bei 200°C ca. 10 - 15 Minuten backen.

Kommentare anderer Nutzer


SHanai

12.10.2011 12:34 Uhr

Statt dem Brunch Legere kann man auch jeden anderen Frischkäse oder Sauerrahm/Saure Sahne benutzen.

Julinika

26.11.2013 19:36 Uhr

Ich weiß gar nicht, warum dieses Rezept noch nicht bewertet wurde. Das ist total lecker!!!
Ich dachte, ich müsste die Nudel-Menge etwas anpassen, da ich 75 g Nudeln pro Nase doch etwas wenig fand. Aber weit gefehlt: Dafür darf ich jetzt die leckeren Reste morgen mit ins Büro nehmen *freu*

Den Knobi hab ich allerdings weggelassen und noch ein paar Krabben untergemischt, da die weg mussten.

Das mach ich sicher wieder! 5 *****

Fotos folgen.

Schöne Grüße

Julinika

Julinika

23.12.2013 16:10 Uhr

Hab es gestern nochmal gekocht, mit grünen Nudeln und mit Mexiko-Mix, weil ich keinen Mais mehr hatte.
War auch sehr lecker. Foto kommt ...

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de