Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Schalotte(n)
200 ml Weißwein, trocken
50 ml Wermut (Noilly Prat)
25 ml Pernod
150 ml Fischfond
100 g Crème fraîche
150 g Butter
  Salz und Pfeffer, weißer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter in kleine Stücke schneiden und kaltstellen. Wein, Noilly Prat und Pernod auf die Hälfte reduzieren.

Die fein geschnittenen Schalotten in 20 g Butter anschwitzen und mit dem Fischfond und der Reduktion ablöschen. Die Creme fraîche einrühren und leise köcheln lassen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Durch ein Haarsieb passieren, die kleinen Butterstückchen schnell mit dem Zauberstab einrühren. Beim Warmhalten der Sauce darauf achten, dass sie auf keinen Fall mehr kocht, da sonst die Bindung verloren geht.