Zutaten

150 g Schalotte(n), in feine Spalten geschnitten
2 TL Pfefferkörner, grün, eingelegt, fein gehackt
6 Stiele Thymian, Blätter abgezupft
5 EL Zucker
8 EL Essig (Himbeeressig), alternativ: Rotweinessig
100 ml Rotwein
250 ml Gemüsefond
  Salz
  Pfeffer, aus der Mühle
1 TL Speisestärke
2 EL Orangensaft
50 g Pinienkerne
50 g Kürbiskerne
1 Kopf Salat (Lollo bianco), zerzupft
5 EL Öl
500 g Erdbeeren, halbiert
Ziegenfrischkäse - Taler
Käse, (Zickleinkäse à 100g), geviertelt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Pfeffriges Erdbeer-Kompott:
Zucker in einem Topf goldbraun karamellisieren lassen. Schalotten, Thymian und Pfeffer zufügen, mit 6 EL Essig, Rotwein und 200ml Fond ablöschen; salzen, pfeffern und offen bei starker Hitze ca. 5-7 Minuten einkochen lassen. Stärke mit Orangensaft verrühren und die kochende Mischung damit binden. Erneut kurz aufkochen, in eine Schüssel umfüllen und erkalten lassen. Erdbeeren unter die abgekühlte Pfeffersauce mischen; evtl. mit Salz, Pfeffer und Zucker nachwürzen.

Kerniger Ziegenkäse:
Pinien- und Kürbiskerne in einer Pfanne trocken rösten, herausnehmen und abkühlen lassen. Ziegenkäsetaler in der Kürbiskern-Pinienmischung wälzen, gut andrücken und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Ebenso mit den Zicklein-Käsevierteln an den Schnittflächen verfahren. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C auf der 2. Schiene von unten 5 Minuten backen.

Lollo-Salat:
2 EL Essig, 50ml Fond, Salz, Pfeffer, Zucker und Öl verschlagen. Salat mit der Vinaigrette mischen; mit den restlichen Kernen bestreuen.

Alles dekorativ auf Tellern anrichten.