Zutaten

150 g Schalotte(n), in feine Spalten geschnitten
2 TL Pfefferkörner, grün, eingelegt, fein gehackt
6 Stiele Thymian, Blätter abgezupft
5 EL Zucker
8 EL Essig (Himbeeressig), alternativ: Rotweinessig
100 ml Rotwein
250 ml Gemüsefond
  Salz
  Pfeffer, aus der Mühle
1 TL Speisestärke
2 EL Orangensaft
50 g Pinienkerne
50 g Kürbiskerne
1 Kopf Salat (Lollo bianco), zerzupft
5 EL Öl
500 g Erdbeeren, halbiert
Ziegenfrischkäse - Taler
Käse, (Zickleinkäse à 100g), geviertelt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Pfeffriges Erdbeer-Kompott:
Zucker in einem Topf goldbraun karamellisieren lassen. Schalotten, Thymian und Pfeffer zufügen, mit 6 EL Essig, Rotwein und 200ml Fond ablöschen; salzen, pfeffern und offen bei starker Hitze ca. 5-7 Minuten einkochen lassen. Stärke mit Orangensaft verrühren und die kochende Mischung damit binden. Erneut kurz aufkochen, in eine Schüssel umfüllen und erkalten lassen. Erdbeeren unter die abgekühlte Pfeffersauce mischen; evtl. mit Salz, Pfeffer und Zucker nachwürzen.

Kerniger Ziegenkäse:
Pinien- und Kürbiskerne in einer Pfanne trocken rösten, herausnehmen und abkühlen lassen. Ziegenkäsetaler in der Kürbiskern-Pinienmischung wälzen, gut andrücken und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Ebenso mit den Zicklein-Käsevierteln an den Schnittflächen verfahren. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C auf der 2. Schiene von unten 5 Minuten backen.

Lollo-Salat:
2 EL Essig, 50ml Fond, Salz, Pfeffer, Zucker und Öl verschlagen. Salat mit der Vinaigrette mischen; mit den restlichen Kernen bestreuen.

Alles dekorativ auf Tellern anrichten.