Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 kg Rindfleisch zum Schmoren
500 ml Buttermilch
3 EL Essig
Nelke(n)
2 EL Gewürzkörner
Lorbeerblatt
2 EL Fett
Zwiebel(n)
1/4 Liter saure Sahne
75 g Saucenkuchen
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 2 Tage / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Essig und die Gewürze in die Buttermilch rühren und die Buttermilch aufkochen lassen.
Die heiße Essigmilch über das Fleisch gießen und das Fleisch 2 Tage darin ziehen lassen, dabei mehrfach wenden.

Das Fleisch danach herausnehmen, gut abtrocknen, kräftig mit Salz einreiben und von allen Seiten schnell im Fett anbraten. ½ bis 1 Tasse heißes Wasser und die fein geschnittene Zwiebel zufügen und das Fleisch zugedeckt mindestens 2 Stunden schmoren, bis es weich und zart ist. Zum Begießen die erhitzte Buttermilchmarinade und saure Sahne verwenden und nach etwa 1 Stunde Schmorzeit den zerbröckelten Saucenkuchen einrühren.