Zutaten

  Für den Teig:
Ei(er)
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
100 ml Öl
175 g Mehl oder Dinklmehl
175 ml Buttermilch
2 TL Backpulver
  Für den Belag:
1 kg Äpfel
600 ml Milch oder 250 ml Kokosmilch + 350 ml Milch
100 g Zucker
20 g Speisestärke
2 EL Grieß
75 g Kokosraspel
1 Pck. Vanillezucker
  Für die Streusel:
100 g Butter
75 g Zucker
175 g Mehl
1 EL Kakaopulver
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Teig die Eier mit dem Zucker kurz aufschlagen. Öl und Buttermilch nach und nach unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen, zügig einrühren und den Teig auf eine gefettete Springform 28cm Durchmesser streichen.
Bei 200°c etwa 12 min vorbacken.

Für die Streusel Fett schmelzen, mit Mehl, Zucker und Kakao zu Krümeln verkneten.

Milch und Kokosmilch aufkochen und mit Speisstärke, Grieß, Kokosraspel, Zucker und Vanillezucker einen Pudding kochen.

Äpfel schälen in Spalten schneiden. Die Apfelspalten gleichmäßig auf dem Teig verteilen, mit Kokos-Pudding bedecken und mit Streuseln bestreuen.
Bei 175°C ca. 30-35 min. fertig backen.

Am besten 24 Stunden durchziehen lassen.
Auch interessant: