Der leckerste Thunfischdip aller Zeiten

schnell , lecker und einfach
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 Pck. Kräuterfrischkäse (Buko Pikante Kräuter)
1 Pck. Kräuterfrischkäse, normaler
1 Dose Thunfisch im eigenen Saft
  Salz und Pfeffer
1 Schuss Maggi
Brot(e) (Wurzelbrot oder Baguette)
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Thunfisch abtropfen lassen und in eine Schüssel geben. Dann den Frischkäse „Pikante Kräuter“ komplett zum Thunfisch zugeben. Anschließend die halbe Packung normalen Kräuterfrischkäse dazugeben.

Salzen, pfeffern und mit Maggi gut vermengen und abschmecken. Mit Schnittlauch garnieren und dazu Wurzelbrot oder Baguette reichen.

Kommentare anderer Nutzer


83828

15.10.2010 18:13 Uhr

Wow!!

Echt klasse der Dip und so schnell gemacht.

Lg Anke

mama2010

16.10.2010 10:35 Uhr

Danke,
Der Dip schmeckt wirklich einfach suuuupppeeerrrrrrr
lecker.....;-)

Caronte

07.08.2011 13:58 Uhr

Für derart wenige Ingredienzien schmeckt es sehr gut, gibt aber bessere Dips. Dafür sind die nicht so schnell und einfach herzustellen.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de