Zutaten

16 halbe Aprikose(n), aus der Dose
2 TL Marmelade, Aprikosen-
1 EL Likör, Orangen-Mandarinen- oder Orangen-
1 TL Zitronensaft
  Für den Teig:
30 g Mehl
30 g Haferflocken, mittelfein
30 g Zucker, braun
1 Prise(n) Zimtpulver
1 Prise(n) Muskat
60 g Butter, weich
 etwas Puderzucker, zum Bestäuben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, Haferflocken, Zucker, Zimtpulver und Muskatpulver in einer Schüssel mischen.
Weiche Butter in Flocken darüber geben und unterkneten, bis gleichmäßige Streusel entstehen.

Die Aprikosenhälften auf 2 feuerfeste flache Schälchen verteilen - dabei die Rundung nach unten nehmen.

Marmelade mit dem Likör und dem Zitronensaft verrühren (pikant-säuerlich abschmecken) und in die Vertiefungen der Aprikosen verteilen.
Crumble (Streusel) darauf verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200° 15-20 Minuten backen (auf mittlerer Schiene).
Mit Puderzucker bestreuen.

Kann heiß oder abgekühlt gegessen werden.

Tipp: Schmeckt heiß ganz hervorragend!
Ideal als Abschluss für ein Mehrgänge-Menue, da der Streusel schon am Vortag vorbereitet werden kann.
Wenn Kinder mitessen, Likör weglassen.