Zutaten

Möhre(n)
Champignons
1 Stange/n Sellerie
Paprikaschote(n), rot und gelb
100 g Bambussprosse(n)
100 g Zuckerschote(n)
1 kleine Zucchini
Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
3 EL Öl (Erdnussöl)
5 EL Austernsauce
3 EL Sojasauce
3 EL Chilisauce (Sweet-Chili-Sauce)
1 EL Zucker
1 Prise(n) Fünf-Gewürz-Pulver
 etwas Pfeffer aus der Mühle
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Gemüse waschen bzw. putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Das Öl im Wok oder in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse darin scharf anbraten. Die Hitze reduzieren und ca. 5 Minuten weiter garen. Ab und zu umrühren.

Die Hitze wieder erhöhen und das Gemüse mit der Sojasoße ablöschen. Austernsoße, Sweet-Chili-Sauce, gepressten Knoblauch, Zucker und Fünf-Gewürz-Pulver dazugeben und umrühren. Nach Geschmack pfeffern.

Das Gericht eignet sich mit Reis oder asiatischen Nudeln serviert hervorragend als fleischloses Hauptgericht. Sehr gut dazu passt aber z. B. auch kurz angebratenes Rindersteak, Hähnchenbrustfilet oder (vorgekochte) Garnelen, die am Schluss kurz untergehoben werden.
Auch interessant: