Die außergewöhnliche Soße

Omis besondere Fonduesoße
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 Glas Sardellenfilet(s)
4 m.-große Gewürzgurke(n)
2 m.-große Zwiebel(n)
1/2 TL, gestr. Paprikapulver, edelsüß
2 Tropfen Tabasco
6 Tropfen Worcestersauce
  Salz und Pfeffer
 n. B. Mayonnaise
 n. B. Ketchup
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Sardellen, Gewürzgurke und Zwiebel fein pürieren und in eine Schüssel geben. Die Gewürze zugeben und mit so viel Mayonnaise und Ketchup verrühren, dass eine altrosa Farbe entsteht.

Schmeckt perfekt zu Omas Fonduesalat und wenn es kein Fleischfondue sein soll, passt auch perfekt ein herzhaft gebratenes Stück Fleisch. Frischgebackenes Ciabatta rundet das Menü ab.

Kommentare anderer Nutzer


risei

08.01.2012 12:17 Uhr

Hallo,
wieviel Filets hat denn dein Glas?
Meines ca. 250 g.....das war ja nicht gemeint, oder?
Also, ich habe 6 Filets und 6 kleine Gurken genommen, die Gewuerze wie angegeben und Majo und Ketchup nach Geschmack.
Ich habe nicht pueriert sondern einfach fein gehackt.
Den Gaesten hats gut geschmeckt, dafuer 4 *
Vielleicht kannst du die Sardellenmenge nochmal etwas erlaeutern.
Danke fuers Rezept,
LG Risei
Kommentar hilfreich?

vanillatina

24.12.2012 17:07 Uhr

Hallo, es ist Heiligabend und ich habe dieses Rezept fürs Fondue gefunden noch eben...

Habe Sadellenpaste genommen und das mit einem halben Becher Schmand, der übrig war, püriert. Super !!

LG Vanillatina
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de