Zutaten

250 g Mehl
60 g Haselnüsse, gemahlen
100 g Butter
125 g Zucker
Ei(er)
2 EL Wasser, ( kalt )
80 g Nutella (Schokoladen - Haselnusscreme)
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

2 Backblech mit Backpapier auslegen.

Das Mehl, Haselnüsse, Butter und Zucker in eine Schüssel geben und mit den Händen zu Krümeln verarbeiten, dann das Ei und das Wasser noch dazu geben und unterkneten. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche nochmals kurz durchkneten.
Auf einem Stück Backpapier zu einem Rechteck von 25×35 cm. ausrollen. Die Haselnuss - Schokoladencreme darauf streichen und mit Hilfe von dem Backpapier von der langen Seite her aufrollen. ( wie eine Biskuitroulade ). Die Rolle in Frischhaltefolie wickeln und für 30 Min. in den Kühlschrank legen.

In der Zwischenzeit den Backofen auf 180° Grad vorheizen.

Die Rolle dann in etwa 1,5 cm dicke Scheiben schneiden, das Messer nach jedem Schnitt abwischen. Die Scheiben auf das vorbereitete Backblech legen und im vorgeheizten Ofen etwa 15 Min. backen bis sie eine golden braune Farbe haben. Auf einem Kuchengitter vollständig auskühlen lassen.

Der Teig ergibt etwa 30 Stück, in einem luftdicht verschließbaren Behälter, an einem kühlen Ort, sind sie einige Tage haltbar.
Auch interessant:
Zu diesem Rezept gibt es eine
Schritt-für-Schritt Anleitung!
Jetzt anschauen