•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Ei(er)
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
100 g Mehl
2 TL Backpulver
25 g Speisestärke
25 g Kakaopulver
400 g Erdbeeren
50 g Schokolade, Vollmilch-
2 Becher Sahne
2 Pck. Sahnesteif
1 Pck. Vanillezucker
2 EL Zucker
8 EL Kirschwasser
1 Becher Sahne
1 Pck. Sahnesteif
1 Pck. Vanillezucker
50 g Schokolade, Vollmilch-
600 g Erdbeeren
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 15 Min. Ruhezeit: ca. 8 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 300 kcal

Eier gut schaumig schlagen. Zucker und Vanillezucker dazugeben und weiter schlagen, bis der Zucker aufgelöst ist. Mehl mit Backpulver, Speisestärke und Kakao mischen und unterrühren. Den Teig in eine Springform geben und bei 175 Grad ca. 30 Minuten backen.
Am nächsten Tag Boden zweimal durchschneiden.

400 g Erdbeeren waschen, putzen und klein würfeln. Zimmerwarme Schokolade mit einem Sparschäler (geht wirklich gut) in Locken schneiden.
2 Becher Sahne mit Sahnesteif, Zucker und Vanillezucker steif schlagen. Evtl. 2 EL Kirschwasser unterrühren. Die Hälfte der Sahne mit den Erdbeerwürfeln und die andere Hälfte mit 50 g Schokolocken mischen. Den untersten Boden mit 2 EL Kirschwasser beträufeln und die Erdbeer-Sahne-Mischung darauf verteilen. Den nächsten Boden mit 2 EL Kirschwasser beträufeln und die Schoko-Sahne-Mischung darauf verteilen. Den letzten Boden auflegen und mit 2 EL Kirschwasser beträufeln.
1 Becher Sahne mit Vanillezucker und Sahnesteif schlagen und die Torte damit rundherum einstreichen. Die restlichen 50 g Schokolocken mit einem Teigschaber auf die Ränder anbringen.

600 g Erdbeeren waschen, (1 besonders schöne Erdbeere mit grünem Blattansatz aufheben für die Mitte!) die grünen Ansätze abschneiden und halbieren. Mit der breiten Seite der Erdbeeren nach außen kreisförmig die Erdbeeren auf der Sahne verteilen. Die nächste Runde Erdbeeren mit der spitzen Seite nach außen verteilen. Im Wechsel so weitermachen, bis man zur Mitte kommt. Für die Mitte eine Erdbeere mit grünem Blattansatz aufheben. Diese von der spitzen Seite anschneiden, damit sie einen festen Stand bekommt und in die Mitte der Torte setzen. Kann bereits am Tag vor dem Verzehr in den Kühlschrank zum durchziehen gestellt werden. Wenn Kinder mitessen bitte Kirschwasser weglassen.