Zutaten

Ei(er)
100 g Mehl
80 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Zitrone(n) - Back
  Marmelade (Erdbeermarmelade, Menge nach Belieben)
12  Mandel(n), ganz & geschält
1/2  Zitrone(n), Saft davon
6 EL Puderzucker
Portionen
Zutaten in Einkaufsliste speichern
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier trennen. Das Eiweiß mit 80g Zucker zu steifem Schnee schlagen.
Eigelb in einer Schüssel mit dem Vanillezucker und dem Päckchen Zitro-Back verrühren und dann vorsichtig den Eischnee darunter heben. Zum Schluss vorsichtig das Mehl unter den Eischnee heben.
Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf gießen. Die Biskuitmasse bei 180 Grad ca. 15 Minuten lang backen.
Den abgekühlten Kuchen halbieren; eine Hälfte mit Erdbeermarmelade bestreichen. Die andere Hälfte obendrauf legen.
Puderzucker mit etwas Zitronensaft verrühren und den Kuchen mit der Glasur bestreichen. Danach den Kuchen mit einem Messer in ca. 5 cm große Würfel schneiden. Die Würfel mit den Mandeln verzieren, solange die Glasur noch weich ist.
Tipp: Wer mag & sich die Mühe machen möchte, kann eine Kleeblatt-Form auf eine grüne Serviette pausen und das Kleeblatt dann ausschneiden.
Jeder Glückswürfel wird auf einem Kleeblatt platziert und am Silvesterabend neben die Teller gelegt.
Auch interessant: