Lasagne

mit Bolognese und Gemüse
  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

500 g Hackfleisch, gemischt
1 m.-große Zwiebel(n)
2 Dose/n Tomate(n), stückige (à 200 g)
 etwas Tomatenmark
  Salz und Pfeffer
 etwas Oregano
 n. B. Lasagneplatte(n)
1 Dose Mais
Paprikaschote(n), gelbe
5 große Tomate(n)
2 Becher Crème fraîche
400 g Käse (Gouda)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel pellen und in kleine Würfel schneiden. Pfanne erhitzen und etwas Öl hineingeben. Sobald das Öl heiß ist, das Hackfleisch darin anbraten. Die Zwiebel dazugeben.

Wenn das Fleisch richtig schön durch ist, die Tomaten und etwas Tomatenmark dazugeben. Schön umrühren und mit Salz, Pfeffer und ordentlich Oregano würzen. Auf mittlerer Hitze 25. Min köcheln lassen und immer mal wieder umrühren.

Den Mais abtropfen lassen und die Paprikaschoten und die Tomaten in kleine Stücke schneiden. Alles zum Schluss unter die Soße rühren.

Lasagneplatten und Soße abwechselnd in eine große Auflaufform schichten. Die letzte Schicht sollte aus Soße bestehen, auf der die Creme fraîche verteilt wird. Den Käse reiben und auf die Lasagne streuen.

Die Auflaufform in den vorgeheizten Backofen (ca. 175°C Ober-/Unterhitze) stellen und 20 - 25 Min. backen lassen, bis der Käse schön verlaufen ist und etwas bräunlich wird.

Kommentare anderer Nutzer


nickiundthomas

29.08.2010 18:24 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo einapopeina!

Hhmm... echt Lecker. Die Lasagne schmeckt schön fruchtig und saftig, jedoch auf keinen Fall fettig.
Dieses Rezept findet einen Platz in meiner Koch - Mappe und wird es in Zukunft öfter geben.

Liebe Grüße

68k

21.12.2011 07:46 Uhr

Sehr gute Idee, Crème fraîche statt Bechamel! Ich habe anderes Gemüse und anderen Käse genommen. Aber wirklich lecker!

daisylein

28.12.2011 14:24 Uhr

irre lecker. hab nur den käse später drauf gemacht, der wird mir sonst zu dunkel und statt creme fraiche (vertrag ich nicht so gut) nen bisschen mit milch und frischkäse hantiert. das rezept is klasse und schmeckt total fruchtig. danke schön. gibt es sicher jetzt öfters

scamp76

11.02.2012 20:26 Uhr

Wirklich sehr lecker. Ich habe allerdings nur 1 Paprika genommen und dafür noch 2 Knoblauch-Zehe. Bislang die beste Lasagne die ich selber gekocht habe...

Svenk99

17.05.2012 13:57 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Lasagne schmeckt echt gut.

Kleiner Tipp: Zwei Esslöffel von der Créme fraîch in die Soße rühren und das ganze noch mit Knoblauch, Paprikapulver und etwas Chilli (wers mag) aufpeppen. Auch kleingehackte Möhren passen da gut rein. Außerdem die Zwiebeln mit etwas Zucker anbraten - gibt nen leicht süßlichen Geschmack, der den Geschmack der Tomaten abrundet.

Ansonsten wünsche ich nen guten Appetit!

Schiefel

29.07.2012 22:29 Uhr

meine kids und mein mann lieben die Lasange gabs jetzt schon öfters danke für das tolle rezept

beeCeeHoney

28.08.2012 21:25 Uhr

Guten Abend,
ich hätte mal eine allgemeine Frage.
Ich habe noch nie Lsagne gemacht, was nehmt Ihr für Lasagenblätter? Zum Vorkochen, oder die die man nicht kochen muß?
Herzliche Dank
BCH

einapopeina

29.08.2012 21:58 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

Hallo!

Du kannst Lasagneplatten kaufen und die schichtest du dann einfach so wie sie sind. Durch die Tomatensoße weichen die während der Zeit im Backofen auf :)

beeCeeHoney

31.08.2012 15:43 Uhr

Danke für die Info. Wer\'s demnächst ausprobieren, und dann Rückmeldung machen.

Grüßle
BCH

danmaid

28.09.2012 15:33 Uhr

Hallo

dieses Rezept bekommt von mir 5 *. Die Lasagne ist so fruchtig und lecker

und überhaupt nicht deftig. Eine Frage: ist es besser Ober und Unterhitze

zu nehmen wenn man überbacken möchte und nicht Heißluft??

liebe Grüße Danmaid

einapopeina

25.10.2012 18:23 Uhr

Hallo, das freut mich zu lesen.

Ich mache sie immer mit Ober- und Unterhitze :)

Liebe Grüße Einapopeina

Elefantenheim

09.01.2013 18:43 Uhr

Hey einapopeina,

vielen Dank für dieses einfache und durch und durch leckere Lasagnerezept. Wir haben es getestet und von allen wurde es für SEHR GUT! befunden.. :-)

LG Elefantenheim

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de