Zutaten

600 g Lamm -Keule ohne Knochen
Kartoffel(n)
3 m.-große Tomate(n)
Knoblauchzehe(n)
50 ml Olivenöl
150 g Bohnen, gekocht (grüne Bohnen)
1 g Gewürzmischung, (Couscousgewürz o.ä.)
  Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln vierteln, knapp gar kochen, bereit halten. Tomaten vierteln, Kerne entfernen, bereit halten. Bohnen blanchieren, bereit halten.

Backofen auf 200° vorheizen.

Lammkeule ohne Fett im flachen Bräter rundum anbraten, salzen, Olivenöl zugeben (es ist hitzeempfindlich, deshalb erst jetzt).

Den Bräter in den Ofen schieben und 10 Minuten bei 150° Umluft braten, danach ca. 1,5 Stunden bei 130° Umluft. Öfter begießen.

Kartoffeln, Tomatenviertel hinzugeben, das Gemüse mit Couscousgewürz bestreuen, alles mit Öl begießen, damit es saftig bleibt. Ofen auf 150° Umluft mit Oberhitze stellen (so genau kommt es nicht darauf an).
Nach 10 Minuten die Bohnen dazu, wieder mit dem Öl begießen.

Nach weiteren 10 Minuten Ofen ausschalten und 10 Minuten lang das Gericht zu Ende garen lassen, aufessen.

Man kann auch den Bratensatz deglacieren und eine kleine Sauce machen.

Beilage: Weißbrot