Toast Mahlzeit

Fastfood erfrischend lecker

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

2 Scheiben Toastbrot, oder anderes Brot
2 m.-große Tomate(n)
 n. B. Gurke(n), in Scheiben geschnitten
1 Pck. Fleischsalat, kleine, oder entsprechende Menge selbst gemachter
3 m.-große Ei(er)
 etwas Fett, zum Braten
  Schnittlauch
  Petersilie
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Brot toasten.
Tomaten in Scheiben schneiden und auf dem Toast verteilen, darauf den Fleischsalat (Menge nach Geschmack). 3 Spiegeleier braten und über die Brotscheiben legen. Mit Kräutern garnieren.

Dieser Snack ist so üppig, dass er eine Mahlzeit ersetzt.

Tipp:
Wer Zeit hat und es aufwendiger mag, kann den Fleischsalat selbst zubereiten. Ich nehme dazu Geflügelfleischwurst und Gewürzgurke, in dünne Streifen geschnitten und eine leichte Mayonnaise.

Fleischfans können bei Bedarf kleine Würstchen dazu braten.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de