Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

2 EL Butter, oder Margarine
2 EL Tomatenmark
2 EL Mehl
1 Pck. Tomate(n), passiert
1 Becher Schmand
1 TL Oregano, getrocknet
1 TL Basilikum, getrocknet
1 TL Salz
1 Prise(n) Zucker
 n. B. Pfeffer
 n. B. Knoblauch
 evtl. Wasser
250 g Käse, gerieben
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter in einem Topf schmelzen lassen. Tomatenmark hinzugeben und kurz anschwitzen. Mit Mehl zu einer Mehlschwitze verarbeiten und mit den passierten Tomaten zügig ablöschen. Nach Belieben kann noch Wasser dazu gegeben werden.

Den Schmand und Käse unterrühren. Mit den Kräutern, Pfeffer, Salz und Zucker würzen. 5-10 Minuten kochen lassen, damit der Mehlgeschmack verschwindet.