Zutaten

400 g Nudeln
  Salzwasser
1 TL Öl
Zwiebel(n), fein gehackt
1 Bund Petersilie, fein gehackt
Karotte(n)
Paprikaschote(n)
250 g Champignons, in Scheiben geschnitten
1 EL Speisestärke oder ein anderes Bindemittel
1 TL Salz
 etwas Pfeffer
  Paprikapulver
  Curry
2 dl Sahne
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln wie gewohnt im Salzwasser kochen. Die Karotte in feine Stifte schneiden, die Paprika entkernen und ebenfalls in feine Streifen schneiden.

Das Öl in eine Pfanne geben, Zwiebel, Petersilie, Karotte, Paprika und Champignons zugeben. Das Bindemittel und die Gewürze darüber streuen und auf großer Stufe erwärmen, bis es zischt. Auf kleiner Stufe während ca. 5 min. dämpfen.

Die Sahne dazugießen und auf kleiner Stufe etwa 10 min. köcheln lassen. Von Zeit zu Zeit rühren. Die Nudeln abtropfen und mit der Soße in einer Schüssel mischen und servieren.