Amarettini - Mousse

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

Eigelb
70 g Zucker
Vanilleschote(n), ausgeschabtes Mark
1 EL Amaretto
2 Blatt Gelatine
300 ml Sahne
Orange(n), unbehandelte, abgeriebene Schale
250 g Himbeeren, TK
1 Pck. Kekse, (Amarettini)
Espresso
400 ml Sahne
80 ml Sirup, (Amaretto-Sirup)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eigelbe mit dem Zucker schaumig rühren. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen und 300 ml Sahne steif schlagen. Die Orangenschale abreiben und mit dem Vanillemark zur Eigelbmasse geben. Die eingeweichte Gelatine ausdrücken und im Wasserbad in einer kleinen Schüssel im Amaretto auflösen.

Die Eigelbmasse löffelweise unter die aufgelöste Gelatine rühren und dann die Sahne unterheben. Die Amarettini kurz in den Espresso tunken und unterheben.

Die Mousse abwechselnd mit den Himbeeren in Dessertgläser schichten. 400 ml Sahne mit dem Amaretto-Sirup steif schlagen und mit einem Spritzbeutel Tuffs davon auf das Dessert spritzen.

Kommentare anderer Nutzer

Dieses Rezept wurde noch nicht kommentiert.

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de