•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

300 g Rhabarber
100 g Zucker, nach Belieben mehr oder weniger
1 Pck. Vanillezucker
1/2  Zitrone(n), den Saft hiervon
250 ml Wasser
50 g Grieß
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Rhabarber waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Zusammen mit dem Zucker, Vanillezucker, Zitronensaft und Wasser in einen Topf geben und solange dünsten lassen, bis der Rhabarber zusammenfällt.
Den Grieß dazurühren und etwas anziehen lassen. Die Rhabarber-Grießmischung in eine Metallschüssel füllen und im kalten Wasserbad mit dem Handrührgerät (Mixer) kalt aufschlagen, bis die Masse abgekühlt ist. Dadurch wird die Rhabarber-Grießmischung wunderbar fluffig und schaumig, ohne die Zugabe von Sahne oder Eischnee.