•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1/2 kg Hackfleisch, gemischt
Brötchen
  Wasser zum Einweichen
Zwiebel(n)
200 g Feta-Käse
1 EL Zitronensaft
Ei(er)
2 EL Petersilie, gehackte
400 g Pflanzenfett oder Butterschmalz
  Salz und Pfeffer
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 597 kcal

Das Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Zwiebel und Feta-Käse in kleine Würfel schneiden. Das gut ausgedrückte Brötchen und die Zwiebelwürfel mit Hackfleisch, Zitronensaft und Ei zu einer Masse verkneten. Die Petersilie dazugeben und den Fleischteig gut mit Salz und Pfeffer würzen.

Mit einem Esslöffel kleine Portionen von der Fleischmasse abstechen, in der Hand flach drücken, einen Würfel Feta-Käse drauf geben und mit dem Fleischteig umhüllen.

Das Fett erhitzen und die Fleischbällchen von allen Seiten darin braun braten.