Zutaten

Hühnerbrüste ohne Knochen (à ca. 250 g)
Zitrone(n), den Saft davon
1 Stiel/e Zitronengras, in Scheiben geschnitten
1 TL Pfeffer (Chilipfeffer)
  Salz
250 g Nudeln (Hörnchennudeln)
  Salzwasser
Orange(n)
1/2  Paprikaschote(n), rot
1/2 Kopf Eisbergsalat
1 kleiner Radicchio
1 EL Öl (Erdnussöl)
2 EL Koriandergrün, fein gehackt
  Für das Dressing:
2 EL Ingwer, fein gehackt
2 EL Essig (Rotweinessig)
1 EL Reisessig
1 EL Honig
1 EL Sojasauce
1 EL Koriandergrün, fein gehackt
1/2 TL Pfeffer (Chilipfeffer)
1 TL Wasser
6 EL Öl (Erdnussöl)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 529 kcal

Die Geflügelbrüste halbieren, in eine flache Form legen. Mit Zitronensaft beträufeln, ein paar Zitronengrasscheiben und Chilipfeffer gleichmäßig darüber streuen. Mit Klarsichtfolie zugedeckt am besten über Nacht im Kühlschrank marinieren.

Alle Dressingzutaten bis auf das Öl vermischen. Das Öl zuletzt in einem dünnen Strahl langsam zugießen. Dabei weitermixen, bis das Dressing eine cremige Konsistenz hat und beiseitestellen.

Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen. Die Orange schälen und filetieren, das Gemüse putzen und waschen. Die Paprika in feine Streifen schneiden, Eisbergsalat und Radicchio in mundgerechte Stücke zupfen. Die Nudeln abgießen und noch warm mit der Hälfte des Dressings mischen.

Geflügelbrusthälften in erhitztem Erdnussöl pro Seite 3 - 4 Minuten goldbraun braten. Schräg in 1/2 cm dicke Streifen schneiden.

Die Nudeln auf den Salaten anrichten. Geflügelbruststreifen, Orangenfilets, Paprikastreifen und Koriander darauf verteilen. Gleichmäßig mit dem restlichen Dressing beträufeln und sofort servieren.