Zutaten

250 g Möhre(n)
Lauchzwiebel(n)
250 g Spaghetti oder Vollkornspaghetti
150 ml Gemüsebrühe
50 ml Sahne
2 EL Creme légère mit Kräutern
  Salz und Pfeffer
  Olivenöl
Portionen
Rezept speichern
Zutaten in Einkaufsliste speichern
NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln in Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest kochen. Zwischenzeitlich die Möhren schälen und abbrausen, danach mit einem Sparschäler der Länge nach dünne Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden.

Olivenöl erhitzen, die Möhren darin anbraten und wenige Minuten später die Frühlingszwiebeln dazugeben und mit anbraten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen, aufkochen lassen und etwas einkochen lassen. Sahne und Crème légère dazugeben, alles vermischen, nochmal aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

Die abgegossenen Spaghetti unterheben und alles sofort auf Tellern anrichten.