Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

250 g Mayonnaise
Gurke(n), (Essiggurke)
1 TL Kapern
1 TL Petersilie, gehackte
1/2  Zwiebel(n)
1 Prise(n) Zucker
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Unter die fertige Mayonnaise werden fein gehackte Essiggurke, Kapern und Petersilie gerührt und mit verdünntem Essig oder Essiggurkenwasser auf Soßenkonsistenz gerührt und mit Zucker abgeschmeckt.
Ist die Soße für den sofortigen Verbrauch bestimmt, gibt man feinstgeschnittenen Zwiebel bei. Macht man die Soße auf Vorrat, so stellt man sie ohne Zwiebel her und gibt diese erst vor dem Verbrauch dazu.
Man reicht diese Soße zu gebackenem Gemüse, Fondue, warmen und kaltem Fisch und Fleisch.