Zutaten

250 g Hackfleisch, gemischt
1 kl. Dose/n Champignons, in Scheiben geschnitten
1 kl. Dose/n Tomate(n) (Pizzatomaten)
1 Handvoll Suppengemüse (Möhre, Sellerie, Lauch), in kleine Würfel geschnitten oder TK
Zwiebel(n), gewürfelt
Knoblauchzehe(n), gewürfelt
 n. B. Tomatensaft
  Zucker
  Salz und Pfeffer
  Chili
  Paprikapulver
 n. B. Lasagneplatte(n), evtl. selbst gemacht
1/2 Liter Béchamelsauce
  Käse, gerieben
  Butter für Butterflöckchen
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Bolognese das Hackfleisch mit der gewürfelten Zwiebel anbraten, Knoblauch und Suppengemüse hinzufügen. Wenn alles Farbe angenommen hat, die Champignons und die Pizzatomaten mit ihrem Saft dazugeben, mit Tomatensaft auffüllen und ca. 20 Minuten unter Rühren einkochen lassen. Bei Bedarf Tomatensaft dazugeben. Mit Salz, Zucker, Pfeffer, Paprika und Chili nach Geschmack würzen.

In eine feuerfeste Form zuerst ein wenig von der Bolognese geben. Eine Lasagneplatte passend darauflegen, zuerst Bolognese, dann Bechamelsoße draufgeben. Wieder eine Lasagneplatte, Bolognese, Bechamel ... Wiederholen, bis alles verbraucht ist. Mit einer Lasagneplatte abdecken.

Mit geriebenem Käse bestreuen, Butterflöckchen darauf verteilen. Mit Alufolie (glänzende Seite nach unten) abdecken und bei 180°C ca. 30 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.