•   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

30 g Pinienkerne, ersatzweise Mandelstifte
1 großer Fenchel (ca. 500 g)
50 g Tomate(n), getrocknete
Knoblauchzehe(n)
500 g Penne
3 EL Olivenöl
  Kräutersalz
  Pfeffer
 evtl. Parmesan
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Pinienkerne oder Mandelstifte in einer Pfanne ohne Öl hellbraun anrösten. Den Fenchel putzen und in feine Streifen hobeln oder schneiden. Die getrockneten Tomaten in kleine Stücke schneiden. Den Knoblauch abziehen und klein schneiden. Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen.

Das Olivenöl in einem Topf erhitzen. Knoblauch und Fenchel 7-8 Minuten bei geschlossenem Deckel im heißen Öl anschwitzen, dabei gelegentlich umrühren. Die Tomaten dazu geben und noch 2-3 Minuten mitbraten. Mit Kräutersalz und Pfeffer abschmecken.

Die Nudeln abgießen, zum Gemüse in den Topf geben und alles gut vermischen. Auf Tellern anrichten und mit den Pinienkernen und nach Belieben mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen.