Kräuter - Käsespätzle

WW´ler 2010 = 11PP pro Sattprotion

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

1 Paket Spätzle, (Eierspätzle frische aus dem Kühlregal)
100 g Käse, Light- 17% Fett absolut
200 ml Milch 0,1% (oder wahlweise)
1 Handvoll Petersilie, Schnittlauch, Kerbel, Basilikum etc.
  Salz und Pfeffer
 etwas Knoblauch, wer mag
2 m.-große Zwiebel(n)
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die fertigen Eierspätzle in Salzwasser garen, in der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen und fein in Ringe hobeln.
Die Zwiebeln ohne Fett in einer Pfanne schön dunkel anrösten.

Die Spätzle abseihen, und zurück in den Topf geben, die Milch dazu, den Käse und die Kräuter dazu, kräftig rühren bis der Käse sich aufgelöst hat und mit Salz, Pfeffer und Knobi abschmecken!
Auf dem Teller mit den Röstzwiebeln anrichten!

Dieses Gericht ist als Sattmacherportion berechnet und kostet somit 11 PP!

Dazu ein frischer bunter Salat und fertig ist ein schnelles Mittagessen!

Die Berechnung wie folgt:
Spätzle statt = 7 PP
Milch = 1 PP
Käse = 7 PP
Gesamt = 11PP

Kommentare anderer Nutzer


Monchichi88

20.04.2010 13:05 Uhr

Ein leckeres schnelles Rezept...
sowas habe ich gerne mal wenn ich nicht so Lust oder Zeit habe :-)
wirds bestimmt wieder geben
lieben gruß

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de