Schichtsalat

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!

Zutaten

Eisbergsalat
Paprikaschote(n), (grün)
Paprikaschote(n), (gelb)
Paprikaschote(n), ( rot)
Gurke(n)
1 kl. Dose/n Mais
1 Bund Radieschen
Möhre(n), frische
1 Glas Miracel Whip
2 TL Senf, (mittelscharf)
Portionen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Salat waschen und gut abtupfen. In mundgerechte Stücke zerpflücken. Paprika, Gurke, Möhren und Radieschen waschen und in dünne Scheiben schneiden. Den Mais gut abtropfen lassen!
Gemüse in eine große Schüssel schichten und das Miracel Whip - Senf Dressing langsam über den Salat gießen und über Nacht kühl stellen. !!!Noch nicht mischen!!! Erst am nächsten Tag kurz vor dem Servieren durchmengen, dann hat sich das gesamte Aroma wunderbar entfalten können. Ich wünsche einen guten Appetit.

Kommentare anderer Nutzer


Kleines_Teufelchen

10.03.2004 10:24 Uhr

Ein absoluter Klassiker in den verschiedensten Varianten. Wir machen oft noch eine Schicht grob geraspelten oder gewürfelten Käse dazu, das ist auch lecker! Und man kann mit dem Gemüse ein wenig herumexperimentieren. Alles in allem: ein Klassiker zur Grillparty oder Gartenparty allgemein! Schön, dass bald wieder Sommer wird!

frannie

24.05.2004 02:01 Uhr

Diesen werde ich auch noch probieren..

lg frannie

Maren15503

19.09.2004 23:01 Uhr

Man kann auch eine kleine Schicht Schinken dazwischen mogeln.

LG
Maren

myself

14.10.2004 15:00 Uhr

Absolut lecker, aber leider sahen die Reste vom Salat am nächsten Tag nicht mehr so aufregend aus.
Leute:eßt Eure Teller leer, damit keine Reste bleiben ;-) der Salat schmeckt echt super!
liebe Grüße von myself

curiosia

17.10.2004 15:08 Uhr

Äusserst lecker, leider blieb wegen zu großem Angebot an anderen Salaten auf dem Schulfest zu viel übrig. Am nächsten Tag war der Salat nicht mehr sehr appetittlich. Schade....
hat aber wirklich toll geschmeckt.

LG curiosia

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x Eigene Antworten abgeben

Um selbst Kommentare zu Rezepten abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren. Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Teile mit, was heute auf den Tisch kommt

Teile auf der Chefkoch.de-Startseite und deinen Freunden bei Facebook, Google+ und Twitter mit, welches leckere Rezept du heute zubereitest.

Rezept auf Chefkoch.de teilen


Logge dich ein und teile den Chefkoch-Nutzern mit, dass dieses Rezept heute von dir zubereitet wird.

Zugangsdaten vergessen?

Noch nicht registriert?

Hier können Sie sich kostenlos registrieren.


Rezept in sozialen Netzwerken teilen

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de