Mexikaner

scharfer Drink mit Korn, nach dem Rezept aus der Hamburger Kultkneipe

Kein Foto vorhanden

Sie haben das Rezept nachgekocht und ein Foto gemacht?

Eigenes Foto veröffentlichen

  •   perfekt!
  •   sehr gut
  •   gut
  •   geht so
  •   schlecht
  •   sehr schlecht

Jetzt einloggen und
dieses Bild bewerten!
  • Vielen Dank für Ihre Bewertung!
  • Sie haben dieses Bild bereits bewertet!
Drucken In mein Kochbuch

Zutaten

1 Flasche Schnaps (Korn), oder Doppelkorn, 0,7 l
3 Flaschen Tomatensaft, 0,7 l
1/2 Liter Tomatensaft (Taki Taki), ersatzweise Sangrita Pikant
3 cl Tabasco
1 EL Pfeffer
1 TL Salz
Portionen Auf meine Einkaufsliste

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten in einen großen Topf füllen und mit einem Küchenmixer gut vermischen.

Ergibt ca. 4 Flaschen à 0,7 l.

Kommentare anderer Nutzer


Teller-Taxi

06.02.2012 23:29 Uhr

Vielen Dank für das Rezept!! Ich habe lange danach gesucht und auch selbst versucht den Shot zu mixen! Da ich die Spirituose nicht wusste, hab ich Wodka und Tequila ausprobiert... grausam!!

Ich würze diese Version noch mit Chilisauce und nehme auch mehr Tabasco. Aber wir mögens eben scharf!
Kommentar hilfreich?

Lyrali

03.03.2012 17:58 Uhr

Super Rezept!
Wie lange ist das Ganze den haltbar?
Kommentar hilfreich?

Vens

04.03.2012 20:01 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

So genau weiß ich das leider nicht
aber ich hatte ein Flasche schonmal knapp ein halbes Jahr im Kühlschrank und der Mexikaner schmeckte immer noch, der Alkohol und die Schärfe machen ganz gut haltbar.
Kommentar hilfreich?

Lyrali

04.03.2012 21:57 Uhr

Vielen Danke für die schnelle Antwort! Dann kann ich den Rest ja ruhig im Kühlschrank noch ein wenig lagern ;-)
Kommentar hilfreich?

Vens

04.03.2012 23:36 Uhr

Hilfreicher Kommentar:

noch ein kleiner Tipp:
cayennepfeffer gibt dem ganzen noch eine zusätzlich süß/scharfe Note =)
Kommentar hilfreich?

Maximillion

13.08.2012 10:51 Uhr

Vielen Dank für das tolle Rezept. Wir haben es am Wochenede mal wieder für eine Geburtstagsparty angemischt und auf Wunsch des Geburtstagskindes Tabasco durch Tapatío Hot Sauce ersetzt. Das hat das ganze wirklich noch ein bisschen leckerer gemacht! Immer wieder der Partyknaller :)!
Kommentar hilfreich?

PiroMaster

27.10.2012 19:28 Uhr

Jaaa, genau SO muss der schmecken. Danke für das Rezept! :-)
Man sollte aber unbedingt den Tomatensaft aus Flaschen verwenden, das schmeckt eindeutig fruchtiger als das Zeug aus den Tetra-Packs.
Ich nehm immer noch etwas gröberen, frisch gemahlenen Pfeffer...
Sieht schöner fürs Auge aus. :-)
Kommentar hilfreich?

DarkWizzard

19.01.2013 00:17 Uhr

Kommt das Rezept aus dem Titanic ?? Den Mexicaner kenn ich und des is ne Hamburger Kultkneipe ;-)

Freu mich auf die Antwort
LG
Kommentar hilfreich?

NancyKr

17.04.2013 17:17 Uhr

nee dat is ausm Steppenwolf / Hamburg
Kommentar hilfreich?

dohmpfaff

08.05.2013 16:06 Uhr

Also, für uns war es vieeeel zu Kornlastig :-))

Aber nachdem ich noch 2 Flaschen Sangrita nachgekippt habe und auf insgesammt 3 liter Tomatensaft aufstocken musste, hat es geschmeckt.

Aber schaaaaarfffff.....

Gruß
Natascha
Kommentar hilfreich?

Julez_Scuito

19.09.2015 13:50 Uhr

Mir war es auch etwas zu Kornlastig und nicht tomatig genug. Aber mit etwas mehr Tomatensaft: Perfekt
Kommentar hilfreich?

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

x

Eigenen Kommentar abgeben

Um selbst Kommentare abgeben zu können, müssen Sie sich bei Chefkoch.de registrieren.
Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort anmelden.

Magazine unserer Partner auf Chefkoch.de